Super Mario Maker Update bringt euch Schlüssel-Elemente ins Spiel

In der heutigen Nintendo Direct-Ausgabe wurde angekündigt, dass der Super Mario Maker am 9. März 2016 ein neues Update erhalten wird.

Nach dem Update könnt ihr beispielsweise einen Wummp-Steinblock schütteln und diesen in eine Dornensäule verwandeln, die ihr vielleicht aus Super Mario World kennt.

Ein geschüttelter P-Switch verwandelt sich in einen Schlüssel. Zudem könnt ihr die Türen in Schlüssel-Türen verwandeln, welche sich erst öffnen lassen, sobald ihr den dazu passenden Schlüssel aus einem Block oder von einem Bossgegner erhalten habt. Außerdem wird es Schlüssel-Münzen geben, von denen zunächst fünf aufgesammelt werden müssen, um dann einen Schlüssel zu erhalten.

Es wird auch 12 weitere Kostüme geben, die es zu sammeln gilt. Zu guter Letzt wird der 100-Mario-Modus um einen neuen Schwierigkeitsgrad ergänzt. Schafft ihr es sechs extrem schwere Level hintereinander zu meistern?

Super-Mario-Maker