Die Nintendo Switch Online App knackt 5 Millionen Downloads

Seit knapp über einer Woche ist der Online-Service der Nintendo Switch nun aktiv. SensorTower gibt nun Details über die Downloadzahlen, die die Nintendo Switch Online App seither erreicht hat bekannt und sie sind immens. Denn mit dieser App lässt sich der Online-Service noch umfangreicher nutzen, denn mit ihr könnt ihr, wenn ihr ein Abonnement besitzt, via Voice Chat miteinander kommunizieren und habt einen detaillierteren Überblick über eure Spielerfolge, wie beispielsweise in Splatoon 2.

NES-Controller für die Switch ist nur für NES-Spiele benutzbar

Für alle die, die sich für die Nintendo Entertainment System-Controller für die Nintendo Switch interessieren, die exklusiv für Mitglieder des Online-Services erhältlich sein werden, gibt es nun eher ernüchternde Neuigkeiten. Denn die Controller können nur für die NES-Games eingesetzt werden und sind zudem nicht im Handheld-Modus spielbar, was natürlich, da der Controller dann quer wäre, selbstverständlich ist. 

Japan erhält Famicom-Controller für die Switch

Während wir uns hierzulande über die NES-Controller für die Nintendo Switch freuen, die es für die Mitglieder des Online-Services gibt, wurden in der japanischen Ausgabe der Nintendo Direct passend dazu Famicom-Controller angekündigt.

Nähere Informationen zur Cloud im Nintendo Switch Online-Service

Nach der Bestätigung für den Release von Diablo 3: Eternal Collection, sprach der Associate Producer Matt Cederquist nun auch über die Nutzung des Online-Services der Nintendo Switch für das Spiel. Hier ging er auch auf die Cloud-Speicherung ein, über welche bisher nur wenig bekannt war.