Wurden die Starter aus Pokémon Sonne und Mond geleaked?

Angeblich sind über die neuestes Ausgabe des japanischen CoroCoro Comic Magazins frische Details zu Pokémon Sonne und Pokémon Mond veröffentlicht bzw. vorab geleaked worden.

Zumindest behauptet das die Seite Consolewars.de in einer entsprechenden News. Als Quelle wurde Gematsu.com herangezogen, die ihren Post allerdings bereits gelöscht haben. Vermutlich wurde es als Fake enttarnt.

Pokémon-Sonne-Pokémon-Mond-1024x492

Auf den nachfolgenden Bildern sehen wir drei Pokémon. Kohitsuki (Pflanze), Bozukuma (Feuer) und Hozarisuku (Wasser), die uns allerdings sehr an Mähikel, PamPam sowie Eguana erinnern. Die neue Region soll Nurozu heißen und neben den potenziellen neuen Trainern sind sogar auf den Spieleverpackungen die Silhuetten der legendären Pokémon zu erkennen.

Da derzeit nicht klar ist, woher diese Fotos tatsächlich stammen, solltet ihr das weiterhin als Gerücht betrachten. Auch Kotaku.com berichtet beispielsweise, dass die Schreibweise in dieser Zeitschrift zu Wünschen übrig lässt. Sofern wir die echte CoroCoro Zeitschrift in den Händen halten, reichen wir euch offizielle Informationen nach.