Die Nintendo eShop Downloads der 29. Kalenderwoche 2016

Am Donnerstag, den 21. Juli, gibt es wie jede Woche ein Update für die eShops auf Wii U und Nintendo 3DS. Nachfolgend haben wir euch alle Neuheiten und Preisreduzierungen aufgelistet.

Unterstützen könnt ihr uns wie immer, indem ihr die im Handel erhältlichen Spiele über Amazon, bücher.de, Saturn oder Media Markt vorbestellt.

Nintendo-eShop-1024x218


— Nintendo 3DS eShop Angebote —


DOWNLOADS

  • Adventure Labyrinth Story (CIRCLE Entertainment) – 5,00 €
  • Ninja Smasher! (PUMO) – 3,55 €
  • Defend Your Crypt (Ratalaika Games) – 2,99 €

NUR FÜR NEW NINTENDO 3DS

  • Wind-up Knight 2 (Unity Games) – 4,50 €

DOWNLOAD CONTENT

  • Fire Emblem Fates: Map Pack 2 (Nintendo) – 7,99 €
  • Fire Emblem Fates: Ein weiteres Geschenk von Anna (Nintendo) – Kostenlos
  • Fire Emblem Fates – I: Endlose Träume (Nintendo) – 0,49 €
  • Fire Emblem Fates – II: Welten Kollidieren (Nintendo) – 1,99 €
  • Fire Emblem Fates: III: Gezeitenwandel (Nintendo) – 1,99 €

DEMOVERSION

  • Kirby: Planet Robobot (Nintendo) – Kostenlos

PREISREDUZIERUNGEN

  • Word Search by POWGI (Lightwood Games) – 5,99 € (bis zum 28. Juli, statt: 7,99 €)
  • Aqua Moto Racing 3D (ZordixAB) – 3,99 € (bis zum 28. Juli, statt: 7,99 €)
  • European Conqueror 3D (CIRCLE Entertainment) – 2,99 € (bis zum 18. August, statt: 3,99 €)
  • Glory of Generals (CIRCLE Entertainment) – 3,99 € (bis zum 18. August, statt: 6,99 €)
  • Samurai Defender (CIRCLE Entertainment) – 1,99 € (bis zum 18. August, statt: 2,99€)

— Wii U eShop Angebote —


DOWNLOADS

  • Buddy & Me: Dream Edition (Sunbreak Games) – 4,39 €
  • Defend Your Crypt (Ratalaika Games) – 2,99 €
  • Jewel Quest (iWin Inc) – 4,39 €
  • Toon Tanks (Petite Games) – 1,99 €
  • Hot Rod Racer (ZeNfA Productions) – 2,99 €

VIRTUAL CONSOLE

  • A Shadow’s Tale (Hudson Soft) – 19,99 €

DEMOVERSION

  • Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 (Nintendo) – Kostenlos

PREISREDUZIERUNGEN

  • Word Search by POWGI (Lightwood Games) – 5,99 € (bis zum 28. Juli, statt: 7,99 €)
  • STEEL LORDS (nuGAME) – 7,50 € (bis zum 18. August, statt: 14,99 €)

Trailer zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 stellt euch Rugby vor

Da Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 für Wii U in den Startlöchern steht, zeigt Nintendo heute einen brandneuen Trailer. Dieser stellt euch die olympische Disziplin Rugby vor, welche in Rio erstmals seit rund 100 Jahren wieder vertreten ist. Klar, dass dieses ruppige Vergnügen nicht fehlen darf.

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 erscheint am 24. Juni 2016 für Wii U.

Mario-Sonic-bei-den-Olympischen-Spielen-Rio-2016-1024x576


[PM] Schneller, höher, weiter – Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016

Witzige Power-ups sorgen in Duell-Disziplinen des neuen Wii U-Spiels für fröhliches Chaos im Kampf um olympisches Gold

Nach den Nintendo 3DS-Fans im April sprinten nun auch die Freunde der Wii U los – in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016. Am 24. Juni, volle sechs Wochen bevor in Brasilien die olympische Flamme entzündet wird, beginnt das größte Sportereignis des Jahres bereits auf Nintendos TV-Konsole. Die neueste Version der populären Sportspiel-Serie um die beiden Rivalen Mario und Sonic lädt die Videospiel-Fans der Welt zu Wettkämpfen in 17 spannenden Disziplinen ein. Bis zu vier Wii U-Sportler gleichzeitig reisen ins virtuelle Rio de Janeiro, die Gastgeberstadt der XXXI. Olympischen Spiele. Dort kämpfen sie in den Rollen von über 30 Charakteren oder als ihr eigenes Mii um Medaillen. Die Mehrspieler-Action ist ein Spaß für die ganze Familie. Das gilt ganz besonders für die neuen Duell-Disziplinen, die vertraute Sportarten in einen typisch ausgelassenen Mario & Sonic-Spaß verwandeln.

In Rio ist Rugby erstmals seit rund 100 Jahren wieder olympische Disziplin. Klar, dass dieses ruppige Vergnügen auch in dem neuen Wii U-Titel nicht fehlen darf. Die Spieler können 7er-Rugby ebenso wie Beach Volleyball und Fußball in neuen Duell-Disziplinen genießen. Darin werden diese Sportarten um Kugelwillis, Chaos Emeralds oder andere witzige Elemente aus der Welt von Mario- und Sonic angereichert, die für turbulenten Multiplayer-Spaß sorgen. In den Duell-Disziplinen können die Spieler durch Tackling, Pritschen oder Schießen Duellpunkte sammeln. Diese werden ihrem Gesamtpunktestand gutgeschrieben, sobald sie einen Touchdown, einen Punkt oder ein Tor erzielen. Da sind Herzschlag-Finale geradezu vorprogrammiert.

Zu den Neuerungen der Spielserie gehören aber nicht nur handfeste Rugby-Matches. Erstmals können die Fans der Mario & Sonic-Titel auch anmutig Keulen schwingen, in Rhythmischer Sportgymnastik. Und selbstverständlich wetteifern sie auch in klassischen olympischen Disziplinen wieder um Edelmetall, etwa im Boxen, im Bogenschießen oder im 100-m-Lauf. Als Einzelspieler nutzen sie dazu das Wii U GamePad, im Multiplayer-Modus auch die Wii-Fernbedienung. Alle Wettkämpfe finden in virtuellen Arenen statt, die nach ihren authentischen Vorbildern in Rio entworfen wurden.

Zu den neuen Disziplinen gesellt sich in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 zudem ein neuer Modus, das Heldenduell. Diesen Olymp unter den Spielmodi werden nur die Besten der Besten betreten, denn der Zugang zu ihm öffnet sich erst nach wahren Höchstleistungen: Zuvor muss man entweder als Einzelspieler in jeder der 17 Disziplinen den ersten Platz belegen bzw. Mitglied des Siegerteams sein oder in Turnieren mindestens siebenmal Bronze gewinnen. Als Meister aller Klassen verstärken die Spieler dann entweder das Team Mario oder das Team Sonic, die in mehreren Ausscheidungsrunden gegeneinander antreten. Da die Wettkampfdisziplinen per Zufallsgenerator ausgewählt werden, ist der Heldenmodus etwas für echte Allrounder. Nach jeder Runde scheidet ein Mitglied des unterlegenen Teams aus. Das geht so lange, bis entweder niemand mehr im Team ist oder bis einer der beiden Kapitäne, Mario oder Sonic, die Segel streichen muss. Es gewinnt das Team, das als letztes besteht.

In dem vielseitigen Sportspiel treten mehr als 30 spielbare Charaktere aus den Mario- und den Sonic-Spielen an, einige davon ausschließlich in bestimmten Disziplinen. In Gestalt ihres selbst kreierten Mii-Charakters können sportbegeisterte Spieler auch selbst in die virtuellen Stadien von Rio einlaufen und an den Turnieren teilnehmen. Wie ihre Vorbilder in der Wirklichkeit, sind auch die Olympioniken im Spiel nicht mehr an den Amateurstatus gebunden: Sie können Münzen und olympische Ringe verdienen, die sich gegen zusätzliche Outfits – entweder aus der Mario-Serie oder aus der Sonic-Serie – eintauschen lassen.

Obendrein können sich die Wii U-Sportler für zusätzliche Spezialmatches qualifizieren, indem sie 25 Wettkämpfe meistern und ihre amiibo-Figuren einsetzen. Wer sein Wii U GamePad mit einem Sonic amiibo berührt, darf mit seinem Mii an der Sonic-Liga teilnehmen und sich darin mit Helden aus Sonics Welt messen. Ebenso öffnet jeder Mario amiibo die Stadiontore zur Mario-Liga, in der das Mii des Spielers auf die besten Kämpfer aus dem Pilzkönigreich trifft. Als Siegespreise in diesen Cups winken spezielle Kostüme im Mario- oder im Sonic-Stil. Wer das Wii U GamePad mit irgendeinem anderen amiibo berührt, erhält entweder Münzen oder Ringe als Belohnung und damit zugleich die Chance, im Itemkiosk weitere Outfits zu gewinnen.

Nicht weniger als 14 offizielle, olympische Wettkämpfe, 3 Duell-Disziplinen, bis zu 4 Spieler, mehr als 30 spielbare Figuren plus der eigene Mii-Charakter – all das spricht dafür, dass Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 einen neuen Spaß-Rekord aufstellt. Für die Wii U-Fans gilt ab 24. Juni: Dabei sein ist alles!

Mario-Sonic-bei-den-Olympischen-Spielen-Rio-2016-1024x576

Die Nintendo eShop Downloads der 14. Kalenderwoche 2016

Am Freitag erscheint Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 für den Nintendo 3DS im Handel. Die Wii U-Version folgt leider erst später, nämlich am 24. Juni.

Dies und alle weiteren Neuheiten sowie Preisreduzierungen lest ihr wie immer hier bei uns:


— NINTENDO 3DS eSHOP ANGEBOTE —


DOWNLOADS

  • Witch & Hero 2 (CIRCLE Ent.) – 3.99 €
  • Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 (Nintendo, erhältlich ab 8. April) – 39,99 €

PREISREDUZIERUNGEN

  • SteamWorld Dig (Image & Form) – 5,99 € (Das Angebot endet am 21. April, normaler Preis: 8,99 €)
  • Football Up Online (EnjoyUp Games) – 1,99 € (Das Angebot endet am 5. Mai, normaler Preis: 3,99 €)
  • Funfair Party Games (Joindots) – 4,99 € (Das Angebot endet am 21. April, normaler Preis: 6,99 €)
  • Jewel Match 3 (Joindots) – 4,99 € (Das Angebot endet am 21. April, normaler Preis: 6,99 €)
  • Pazuru (Joindots) – 4,49 € (Das Angebot endet am 21. April, normaler Preis: 5,99 €)
  • Undead Bowling (Joindots) – 5,59 € (Das Angebot endet am 21. April, normaler Preis: 6,99 €)
  • The Magic Hammer (Wobbly Tooth) – 2,99 € (Permanente Preisreduzierungen, zuvor: 4,99 €)

HOME-MENÜ-DESIGNS

  • Frozen (Disney, erhältlich ab dem 8. April) – 2,49 €
  • Mickey & Friends (Disney, erhältlich ab dem 8. April) – 2,49 €
  • Stitch (Disney,erhältlich ab dem 8. April) – 2,49 €
  • The Little Mermaid (Disney, erhältlich ab dem 8. April) – 2,49 €

— WII U eSHOP ANGEBOTE —


DOWNLOADS

  • Asdivine Hearts (KEMCO) – 9,99 €
  • Lovely Planet (tinyBuild Games) – 9,99 €
    (Nindies@Home-Angebot: Sofern man die Lovely Planet Preview bereits mit der selben NNID geladen hat: 8,49 €) – In Deutschland nicht erhältlich
  • Chronicles of Teddy: Harmony of Exidus (Askys Games) – 13,34 €
  • Epic Dumpster Bear (Log Games) – 9,49 €
  • Super Robo Mouse (RCMADIAX) – 4,49 €
  • Wario Land: The Shake Dimension (Nintendo, Wii-Version) – 19,99 €

PREISREDUZIERUNGEN

  • 99Seconds (EnjoyUp Games) – 1,49 € (Das Angebot endet am 5. Mai, normaler Preis: 2,49 €)
  • Darts Up (EnjoyUp Games) – 1,49 € (Das Angebot endet am 5. Mai, normaler Preis: 2,49 €)
  • Rock ´N Racing Off Road (EnjoyUp Games) – 2,99 € (Das Angebot endet am 5. Mai, normaler Preis: 5,99 €)
  • Joe’s Diner (Joindots) – 7,19 € (Das Angebot endet am 21. April, normaler Preis: 7,99 €)
  • Kung Fu FIGHT! (Nostatic Software) – 1,49 € (Das Angebot endet am 14. April, normaler Preis: 1,99 €)
  • Master Reboot (Wales Interactive) – 5,99 € (Das Angebot endet am 5. Mai, normaler Preis: 11,99 €) – In Deutschland nicht erhältlich
  • Nano Assault Neo (Shin’en Multimedia) – 7,49 € (Das Angebot endet am 28. April, normaler Preis: 9,99 €)
  • SteamWorld Dig (Image & Form) – 5,99 € (Das Angebot endet am 21. April, normaler Preis: 8,99 €)

Mario-Sonic-bei-den-Olympischen-Spielen-Rio-2016-1024x576

Video zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 erscheint am 8. April für Nintendo 3DS und passend dazu hat Nintendo heute ein Einführungsvideo veröffentlicht.

Jetzt ist es Zeit, zu laufen… zu springen,… zu werfen… und zu schlagen!

Im Spiel könnt ihr an 14 offiziellen olympischen Disziplinen teilnehmen, wie zum Beispiel Fußball, Golf, Speerwerfen oder Rhythmische Sportgymnastik. Das und noch einiges mehr, könnt ihr in diesem Video sehen:

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 für Wii U erscheint erst am 24. Juni 2016 im Handel.

Mario-Sonic-bei-den-Olympischen-Spielen-Rio-2016-1024x576

[PM] Mario, Sonic und die Mii machen ab April Jagd auf olympisches Gold

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 lädt ein zu Golf, Beach Volleyball, Fußball und vielen anderen Sportspielen

Sie haben die Qualifikation für Olympia geschafft: Mario, Sonic und eine ganze Equipe der beliebtesten Videospiel-Helden der Welt. Früher als alle anderen gehen sie jetzt in Dutzenden packender Wettkämpfe auf Medaillenjagd. Schon am 8. April fällt auf den mobilen Konsolen der Nintendo 3DS-Familie der Startschuss zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016. Die neueste Folge einer der beliebtesten Sportspiel-Serien lädt alle Nintendo-Fans nach Rio de Janeiro ein, in die Gastgeberstadt der XXXI. Olympiade. Dort erleben sie in 14 olympischen Disziplinen, was athletische Action heißt. Dazu kommen weitere 14 spezielle Plus Disziplinen, die dem sportlichen Spaß den typischen Mario & Sonic-Dreh geben.

Neben bekannten Disziplinen wie Bogenschießen und Schwimmen bietet diese prall gefüllte Sportspiel-Sammlung jede Menge neuer Erfahrungen. In Rio kämpfen erstmals seit 112 Jahren auch Golfer wieder um olympische Ehren. Exklusiv in der Nintendo 3DS-Version des Spiels dürfen daher auch die Nintendo-Freunde den Touchpen schwingen und auf dem virtuellen Grün einlochen. Die 14 Plus Disziplinen stellen ganz besondere Herausforderungen dar, weil sie den klassischen Sportarten einen zusätzlichen Kick verleihen. Die Spieler können beispielsweise auf von Steinblöcken verursachten Wellen reiten oder durch sie hindurch tauchen – und so einen Rekord in 100 m Freistil-Schwimmen Plus aufstellen. Oder sie können Power-ups nutzen, um beim Laufwettbewerb 100 m Plus als Erste die Ziellinie zu überqueren.

Welchen Spielmodus die Nintendo-Freunde auch immer bevorzugen – eine ganze Schar neuer und altbekannter Gesichter aus der Mario & Sonic-Serie wird sie in Rio begrüßen: die beiden Titelhelden, dazu Publikumslieblinge wie Yoshi und Amy sowie 20 Serien-Neulinge wie Rosalina und Rouge. Alles in allem kämpfen 40 spielbare Charaktere um olympisches Edelmetall.

Hoffnungsvolle Athleten unter den Nintendo 3DS-Fans, die selbst einmal aufs Siegertreppchen steigen möchten, erhalten diese Chance in dem Einzelspielermodus Auf nach Rio. In Gestalt ihres selbst geschaffenen Mii-Charakters reisen sie nach Brasilien, um es mit der Sportler-Elite der Welt aufzunehmen. Dabei geraten sie in einen Wettstreit der beiden Fitness-Studios von Mario und Sonic. Jeder kann entscheiden, welchem Team er sich anschließt. Im weiteren Verlauf entfaltet sich eine unterhaltsame Story, und wer alle Herausforderungen besteht, wird mit einem Mario- oder Sonic-Outfit für seinen Mii-Charakter belohnt.

Um zu den Besten zu gehören, heißt es selbstverständlich erst einmal fit werden. Vor den Wettkämpfen sollte man fleißig in den lokalen Studios üben. Außer einem intensiven Training zur Verbesserung der eigenen Fähigkeiten ermöglichen es diese Sport-Clubs, sich mit der nötigen Ausrüstung zu bestücken – vom Golfschläger bis zum kompletten Outfit. Wenn man seinen Mii-Charakter beispielsweise im Stil von Mario oder von Sonic kleidet und seine Konsole dann mit dem jeweiligen amiibo berührt, erhält man ein Outfit mit Extrakraft. Bei Nintendo 3DS, Nintendo 3DS XL und Nintendo 2DS ist hierzu ein Nintendo 3DS-NFC-Lese-/ Schreibgerät zu verwenden. Diese Outfits kann man für kurze Zeit einsetzen, wenn man sie im Wettkampf am dringendsten benötigt – und so womöglich über Sieg oder Niederlage entscheiden. 

Sobald sich die Spieler ihrer Fähigkeiten ganz sicher sind, sollten sie ihre Freunde und Familien im Mehrspieler-Modus herausfordern. Im Download-Spiel können bis zu vier Nintendo 3DS-Besitzer gemeinsam um Ruhm und Ehre kämpfen, auch wenn nur einer von ihnen ein Exemplar des Spiels in seine Konsole legt. Außerdem können sie dort einen Blick in internationale Ranglisten werfen und sehen, wie sie im Vergleich zu Nintendo-Sportlern aus aller Welt abschneiden. Eine weitere Neuerung in der Spielserie ist der Taschen-Marathon. Mit Hilfe dieser Funktion zählt der Nintendo 3DS alle Schritte, die der Spieler macht, wenn er seine Konsole bei sich trägt. So verdient er sich Belohnungen, die seinen Mii-Charakter noch ein wenig fitter machen.

Weitere Infos über die Trainingsmöglichkeiten der Mii, über die verschiedenen Sportdisziplinen und Events im Spiel und vieles mehr gibt es auf der eigenen Website zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016.

Wenn die Jugend der Welt im Sommer 2016 nach Rio strömt, ist die Nintendo-Fangemeinde ihr um mehr als eine Nasenlänge voraus. Denn auf dem mobilen Nintendo 3DS beginnen die Spiele der XXXI. Olympiade schon vier Monate früher – mit über 40 spielbaren Charakteren, mit dem eigenen Mii, mit klassischen und Plus Disziplinen, mit Spielspaß im Einzel- und im Mehrspieler-Modus und, und, und … – Kurz: Den Startschuss zu diesem neuen Nintendo 3DS-Titel muss jeder wahre Sportspiel-Fan hören.

Mario-Sonic-bei-den-Olympischen-Spielen-Rio-2016-1024x576

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 erscheint am 8. April für 3DS & am 24. Juni für Wii U

Nintendo hat während der letzten Direct-Ausgabe unter anderem über Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 gesprochen. Wie bereits bekannt, wird die Nintendo 3DS-Version am 8. April erscheinen. Die Wii U-Version benötigt allerdings etwas mehr Entwicklungszeit und kommt daher erst am 24. Juni in den Handel.

Bei den Olympischen Spielen in Rio feiert eine neue Disziplin ihr Debüt, das 7er-Rugby. Die Disziplinen im Spiel wurden übrigens ihren realen Schauplätzen nachempfunden. Hier seht ihr passend dazu das Eröffnungsvideo:

Mario-Sonic-bei-den-Olympischen-Spielen-Rio-2016-1024x576

Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016 ab April für 3DS | Für Wii U später

Nintendo hat über seine Social Media-Kanäle bekannt gegeben, dass Mario und Sonic in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Rio 2016, welches am 8. April 2016 für den Nintendo 3DS erscheint, wieder auf Medaillenjagd gehen. Die Wii U-Version erscheint erst „Im Laufe des Jahres“.

Mario-Sonic-bei-den-Olympischen-Spielen-Rio-2016