Ni no Kuni Anime für Sommer 2019 angekündigt

Ni no Kuni erschien am 9. Dezember 2010 in Japan für Nintendo DS. Bandai Namco brachte das Spiel als Ni no Kuni: Der Fluch der Weißen Königin am 1. Februar 2013 für PlayStation 3 auch endlich hierzulande auf den Markt. Da sich Level-5 für das Charakterdesign und die Zwischensequenzen mit Studio Ghibli zusammen tat, erlangte der Titel zudem rasch an Popularität. Am 23. März 2018 erschien dann Ni no Kuni II: Schicksal eines Königreichs für PlayStation 4 und den PC.

YO-KAI WATCH 4: 12-minütiges Direct-Feed Gameplay von Level-5

Gestern konnten wir euch neues YO-KAI WATCH 4 Gameplay-Material von der World Hobby Fair Winter 2019 präsentieren. Level-5 hat nun allerdings selbst neues Direct-Feed-Material aus der Demoversion des Spiels hochgeladen.

Gerücht: YO-KAI WATCH 4 wurde wegen Mitarbeiterschwund verschoben

Sowohl die geplante Veröffentlichung von YO-KAI WATCH 4, als auch Inazuma Eleven Ares, musste Level-5 verschieben. YO-KAI WATCH 4 sollte ursprünglich noch im Winter 2018 in Japan erscheinen, jedoch kommt das Rollenspiel nach aktuellem Stand nun erst im Frühjahr 2019, während Inazuma Eleven Ares sogar erneut verschoben wurde und nicht mehr vor Mai 2019 erscheint.

Erster Trailer zu Professor Layton und die Schatulle der Pandora HD

Dieses Jahr hat Level 5 den ersten Teil Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf für Smartphones in HD umgesetzt. Vor drei Tagen hat das Unternehmen auch eine Umsetzung des zweiten Teils aus der beliebten Layton-Reihe angekündigt.

Cresselia erscheint nun in Raid-Kämpfen

Das legendäre Psycho-Pokémon Cresselia, welches ursprünglich in der Sinnoh-Region entdeckt wurde, erscheint ab sofort in Level 5 Raid-Kämpfen in Pokémon GO und löst Giratina somit ab.

Level-5 erweckt Ushiro zum Leben, Entwicklung hat noch nicht begonnen

Lange vor YO-KAI WATCH hatte Level-5 Pläne für ein rundenbasiertes Horror-RPG für die PlayStation Portable namens Ushiro. Das Geist-Horror-RPG von Level-5, das 2008 erstmals für PSP angekündigt, aber dessen Entwicklung nie offiziell eingestellt wurde, ist nun ein Nintendo Switch-Titel. Dies bestätigte der Präsident und CEO von Level-5, Akihiro Hino, in der aktuellen Ausgabe von Weekly Famitsu.