PM: Das 100.000.000. via GTS getauschte Pokémon schaltet Vivillons mit Fantasiemuster frei

Die Veröffentlichung des Vivillons mit Fantasiemuster ist ein einschneidendes Ereignis in der Geschichte der GTS von Pokémon X undPokémon Y

Bisher wurden weltweit circa 90 Millionen Pokémon getauscht. Zur Feier des 100.000.000. über die Global Trade Station (GTS) getauschten Pokémon, haben Spieler die Möglichkeit, das neue Vivillon mit Fantasiemuster zu erhalten.

Vivillon-150x150Vivillon ist ein einzigartiges Pokémon, dessen Musterung und Farben auf seinen Flügeln je nach der Region, in der ein Spieler zu Hause ist, variieren. Aufgrund dieser faszinierenden Eigenschaft haben Spieler auf der ganzen Welt das Pokémon über die GTS getauscht, um alle regionalen Vivillon-Musterungen zu sammeln.

Das neu entdeckte Vivillon stellt die oben genannte Tradition auf den Kopf, indem es für Spieler weltweit erhältlich wird, sobald das 100.000.000. Pokémon über die GTS getauscht wurde. Wenn dieser gigantische Meilenstein erreicht worden ist, findet eine besondere Verteilungsaktion statt, die es allen Spielern ermöglicht, sich das Vivillon mit Fantasiemuster zu schnappen, egal wo sie sich zurzeit aufhalten.

Ist das Ziel erreicht, besuche Pokémon.de, um herauszufinden, wie du das Vivillon mit Fantasiemuster auf deine Ausgabe von Pokémon X bzw. Pokémon Yübertragen kannst.

The Pokémon Company International möchte sich bei allen bedanken, die das Erreichen dieses gewaltigen Meilensteins durch ihre Tauschaktionen über die Global Trade Station überhaupt erst möglich gemacht haben und darüber hinaus alle Trainer auffordern, eifrig weiterzutauschen.

Pokémon X/Y erhielt ein Update auf Version 1.1

Pokémon-X-Patch-150x150Gute 10 Tage hat es nun gedauert, doch jetzt ist endlich ein Update für Pokémon X und Pokémon Y im eShop erschienen, welches den Bug in Illumina City (wir berichteten) beseitigt. Darüber hinaus wurde auch ein Problem mit der GTS behoben.

Wir empfehlen jedem Spieler, diesen Patch zu installieren. Wer beide Versionen besitzt, muss sie getrennt voneinander aktualisieren. Ihr solltet mindestens 229 Blöcke auf eurer SD-Karte frei haben.

Pokémon-XY-Patch

Ihr könnt entweder manuell im eShop danach suchen oder alternativ den QR-Code mithilfe der 3DS Kamera einscannen. Dafür haltet ihr im Menü L oder R gedrückt, um die Kamera zu starten und tippt anschließend  auf das QR-Code-Symbol.

Das Update auf Version 1.1 enthält folgende Verbesserungen:

  • Der Bug, der den Spieler daran gehindert hat, nach dem Speichern in bestimmten Abschnitten von Illuminat City das Spiel fortzusetzen, wurde behoben. (Selbst wenn beim Spieler bereits diese Problematik auftaucht, stellt das Update die einwandfreie Funktionalität wieder her.)
  • Der Bug, der zu Fehlern geführt hat, während bestimmte Funktionen der GTS verwendet wurden, wurde behoben.