Nehmt in Pokémon Sonne & Mond an Globalen Spektakeln teil

Die PGL-Services wurden Ende Oktober abgestellt, sind seit der Veröffentlichung von Pokémon Sonne und Pokémon Mond aber wieder einsatzbereit. Die Pokémon Global Link Webseite kündigt heute bereits das allererste Globale Spektakel an, bei dem ihr euch mit anderen Trainern rund um den Globus verbünden müsst.

Globale-Spektakel

Diese In-Game-Events sind zeitlich begrenzt und alle Teilnehmer arbeiten gemeinsam auf ein bestimmtes Ziel hin. Wenn das Ziel erreicht wird, gibt’s natürlich für alle entsprechend eine Belohnung. Falls das Ziel nicht erreicht werden sollte, erhaltet ihr dennoch etwas für die Teilnahme – es geht also niemand leer aus. Und so geht es:

Im ersten Globalen Spektakel werden Trainer aufgefordert, so viele Pokémon wie möglich zu fangen, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Wenn es allen gemeinsam gelingt, zwischen dem 29. November und 13. Dezember 2016 insgesamt 100 Millionen Pokémon zu fangen, erhält jeder Teilnehmer 1 000 Festival-Münzen als Belohnung. Wenn das Ziel nicht erreicht wird, erhalten alle aktiven Teilnehmer immerhin noch 100 Festival-Münzen für ihre Teilnahme. Damit deine Pokémon-Fänge auch im Endergebnis mitgerechnet werden, musst du bis zum 13. Dezember eine Spielsynchro durchführen.

Allen Trainern viel Glück beim ersten Globalen Spektakel! Vergesst nicht, öfters beim Pokémon Global Link vorbeizuschauen, um Angaben zu bevorstehenden Spektakeln einzusehen.

Sobald ihr die „Spielsynchro“ im Festival-Plaza durchgeführt habt, könnt ihr euch mithilfe der ID auf der PGL-Webseite registrieren und laut der japanischen Webseite dadurch die Ausbaute auf 2.000 FM / 200 FM verdoppeln.