Das neue Supreme Party Edition-Bundle von Guitar Hero Live bringt den Fans ab 21. Oktober doppelten Spaß

Das ultimative Angebot mit zwei Gitarren-Controllern, über 500 Songs, Bonusinhalten, GH Live und GHTV

München, 29. September 2016 – Activision gibt den Fans in diesem Herbst noch mehr Gründe zum gemeinsamen Abrocken – mit der Guitar Hero® Live Supreme Party Edition. Dieses ultimative Bundle garantiert Fans von Guitar Hero und Musik-Enthusiasten gleichermaßen viele gemeinsame Stunden voller Spielspaß mit zwei Gitarren-Controllern, der riesigen Auswahl aus über 500 Songs aus verschiedenen Genres und zusätzlichen Bonusinhalten.

Guitar Hero Live lässt Familie und Freunde gemeinsam auf die Wohnzimmer-Bühne und vermittelt laut Musikmagazin Rolling Stone „ein beinahe realistisches Gefühl von Rock’n’Roll“.

Guitar-Hero®-Live-Supreme-Party-Edition-652x1024

Die Guitar Hero Live Supreme Party Edition erscheint am Freitag, den 21. Oktober als Bundle mit zwei Gitarren für PlayStation®4 und Xbox One. Guitar Hero Live bietet eine Spielsicht aus der ersten Person, bei der man vor echtem Publikum spielt, das in Echtzeit auf die Performance reagiert. GHTV, das weltweit erste spielbare Musikvideo-Netzwerk, präsentiert thematische Premium-Shows, die dem Musikerlebnis von rhythmusbasierten Spielen einen neuen Dreh verleihen.

Die gefeierte Trackliste enthält Hunderte von Songs, darunter Musik von The Rolling Stones, The Black Keys, Queen, Green Day, Red Hot Chili Peppers, Fall Out Boy, Pearl Jam, Bruno Mars, Weezer, Iggy Pop, Alt-J, Jet, ZZ Top, Rage Against the Machine, Megadeth, The Strokes, Royal Blood, Ed Sheeran, Gary Clark Jr. und vielen mehr. Die komplette Liste ist hier abrufbar: https://www.guitarhero.com/game/artists.

Weitere Informationen unter http://www.guitarhero.com, www.facebook.com/GuitarHero, www.youtube.com/guitarhero oder bei Twitter und Instagram unter @guitarhero.

Zugabe, Zugabe! Mehr Guitar Hero-Klassiker in Guitar Hero Live [PM]

München, 4. August 2016 – Nachdem Fans in der vergangenen Woche bereits die ersten älteren Guitar Hero-Klassiker in der Premium Show „Guitar Hero Classics Vol. 1“ spielen konnten, folgt heute Teil 2 der Retro-Show! Diese Songs sind ab sofort in der GHTV Show „Guitar Hero Classics Vol. 2“ verfügbar:

Guitar Hero Classics Vol. 2

  • 3 Doors Down – Kryptonite
  • Alice in Chains – No Excuses
  • Modest Mouse – Ocean Breathes Salty

Außerdem wurden folgende Shows der GHTV Bibliothek hinzugefügt, wo Fans die Auswahl zwischen diesen Titeln und Hunderten weiteren Hits haben, die on-demand gerockt werden können.

Guitar Hero Classics Vol. 1

  • Blink 182 – Dammit
    • Aus Guitar Hero World Tour (2008)
  • Sublime – Santeria
    • Aus Guitar Hero World Tour (2008)
  • Helmet – Unsung
    • Aus dem Original-Titel Guitar Hero (2005)

Classic Rock Fest

  • Cheap Trick – If You Want My Love
  • Iggy Pop – Five Foot One
  • Jane’s Addiction – Just Because

Guitar Hero Live ist für PlayStation®4, PlayStation®3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U™ sowie für Apple TV, iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Weitere Informationen unter http://www.guitarhero.com, www.facebook.com/GuitarHero, www.youtube.com/guitarhero oder bei Twitter und Instagram unter @guitarhero.

[affilinet_performance_ad size=468×60]

[PM] Neue The Struts-Songs ab jetzt in Guitar Hero Live

München, 7. April 2016 – Activision und FreeStyle Games haben sich mit den Brit-Rockern von The Struts zusammengetan, um den Release ihres neuen Albums „Everybody Wants“ zu feiern! Gleich drei Musikvideos folgender neuer Songs sind ab sofort in der GHTV Premium Show „Everybody Wants The Struts“ spielbar:

  • The Struts – Could Have Been Me
  • The Struts – Put Your Money On Me
  • The Struts – Kiss This

Zusätzlich wurde die Pop Punk 2002 Premium Show zum GHTV LineUp hinzugefügt und auch die Back to the 90’s Show erhält ein paar frische Tracks.

Pop Punk 2002

  • Sum 41 – Still Waiting
  • Good Charlotte – Lifestyles Of The Rich And Famous
  • American Hi-Fi – Flavor Of The Week

Back to the 90’s

  • Alice in Chains – Man In The Box
  • Cracker – Low
  • Rage Against The Machine – Sleep Now In The Fire

Seit Launch des Spiels sind viele neue Songs bekannter Rockstars dazugekommen, darunter Def Leppard, Fall Out Boy, The Strokes, Weezer, The Dead Weather und mehr. Guitar Hero Live ist für PlayStation®4, PlayStation®3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U™ sowie für Apple TV, iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Weitere Informationen unter http://www.guitarhero.com, www.facebook.com/GuitarHero, www.youtube.com/guitarhero oder bei Twitter und Instagram unter @guitarhero.

Guitar-Hero-Live-1024x575

[PM] Mehr Powerfrauen für Guitar Hero Live

München, 10. März 2016 – Eine frühlingsfrische Dosis Indierock, gepaart mit einer Prise Milleniums-Nostalgie – dieses spezielle Songpaket liefert Guitar Hero Live jetzt für alle Fans frei Haus. Sechs neue Songs von Rockröhren und Ikonen der 2000er erweitern ab heute die Premiumshows in GHTV:

Women That Rock

  • Deap Vally – Gonna Make My Own Money
  • St. Vincent – Birth in Reverse
  • Halestorm – Apocalyptic

Rock The Ages: 2003

  • Incubus – Megalomaniac
  • Chevelle – Send the Pain Below
  • Marilyn Manson – mOBSCENE

Und Liebhaber der 80er haben jetzt noch eine Woche mehr Zeit, um diese Songs zu meistern:

Stadium Rock Anthems

  • Bon Jovi – Livin’ on a Prayer
  • Def Leppard – Pour Some Sugar On Me
  • KISS – Crazy Crazy Nights

Seit Launch des Spiels sind viele neue Songs bekannter Rockstars dazugekommen, darunter Def Leppard, Fall Out Boy, The Strokes, Weezer, The Dead Weather und mehr. Guitar Hero Live ist für PlayStation®4, PlayStation®3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U™ sowie für Apple TV, iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Weitere Informationen unter http://www.guitarhero.com, www.facebook.com/GuitarHero, www.youtube.com/guitarhero oder bei Twitter und Instagram unter @guitarhero.

Guitar-Hero-Live-1024x575

[PM] Der Januar wird laut: Frische Musik für Guitar Hero Live

München, 13. Januar 2016 – Activision und FreeStyle Games erweitern erneut den Musik-Katalog von GHTV mit vielen rockbaren Tracks. In den drei neuen Premiumshows „Rock Till You Drop!“, „AAA Metal“ und „Indie Pop Hits“ kommen ab heute folgende neue Songs hinzu:

Rock Till You Drop!

  • Weezer – Back To The Shack
  • Joe Satriani – Shockwave Supernova
  • Nickelback – Get ‚Em Up

AAA Metal

  • Marilyn Manson – Deep Six
  • Bring Me The Horizon – Down
  • Pierce The Veil – Bulls in The Bronx

Indie Pop Hits

  • Little Daylight – Mona Lisa
  • COIN – Run
  • The Colourist – We Won’t Go Home

GHTV wächst stetig weiter und bietet mit Hunderten Songs Musik für jeden Geschmack. Das zeigt jetzt auch eine neue Webseite, die ihm Rahmen der Partnerschaft mit dem Musik Streaming Service Spotify entstanden ist. Unter http://spotify-guitarherolive.com/de erhalten Spieler, die sich dort mit ihrem Spotify Account einloggen, direkt Songvorschläge, die auf ihrem Spotify Hörverhalten basieren und in Guitar Hero Live spielbar sind. Wer noch kein Spofity Konto hat, gibt einfach seinen Lieblingssong auf der Website an und lässt sich ähnliche Tracks in GHTV anzeigen. Eine passende Playlist kann dazu direkt via Spotify angehört und geteilt werden.

Guitar Hero Live ist für PlayStation®4, PlayStation®3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U™ sowie für Apple TV, iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Weitere Informationen unter http://www.guitarhero.com, www.facebook.com/GuitarHero, www.youtube.com/guitarhero oder bei Twitter und Instagram unter @guitarhero.

Guitar-Hero-Live-1024x575

[PM] Die meistgespielten Guitar Hero Live Tracks in der Weihnachtszeit

München, 7. Januar 2016 – Activision und FreeStyleGames haben heute die meistgespielten Tracks in GHTV während der Weihnachtsferienzeit bekannt gegeben. Die folgende Liste zeigt die Top 20 Songs, die weltweit auf den GHTV Sendern, On Demand und in den Premium Shows vom 24. Dezember 2015 bis zum 3. Januar 2016 gespielt wurden:

  1. I Gotsta Get Paid – ZZ Top
  2. Best Day of My Life – American Authors
  3. Tribute – Tenacious D
  4. Epic – Faith No More
  5. Rollin‘ and Tumblin‘ – The Gaslight Anthem
  6. Jekyll and Hyde – Five Finger Death Punch
  7. Diamond Eyes – Deftones
  8. Break the Cycle – Motionless in White
  9. Tears Don’t Fall – Bullet For My Valentine
  10. Broken Generation – Of Mice & Men
  11. More Than A Feeling – Boston
  12. Stacy’s Mom – Fountains of Wayne
  13. Cult of Personality – Living Colour
  14. Eyes of a Stranger – Queensryche
  15. Buddy Holly – Weezer
  16. Cowboys from Hell – Pantera
  17. The Lazy Song – Bruno Mars
  18. Down with the Sickness – Disturbed
  19. Time To Pretend – MGMT
  20. Always with Me, Always with You – Joe Satriani

In Deutschland waren folgende Songs besonders beliebt:

  1. B.Y.O.B – System of a Down
  2. The Lazy Song – Bruno Mars
  3. American Idiot – Green Day
  4. Before I Forget – Slipknot
  5. Chop Suey! – System of a Down
  6. Tribute – Tenacious D
  7. Eye of the Tiger – Survivor
  8. All the Small Things – Blink182
  9. I Want To Break Free – Queen
  10. Tears Don’t Fall – Bullet For My Valentine
  11. Lonely Day – System of a Down
  12. Let Her Go – Passenger
  13. Satellite – Rise Against
  14. Sex on Fire – Kings of Leon
  15. Pretty Fly (for a White Guy) – The Offspring
  16. Cool Kids – Echosmith
  17. Sing – Ed Sheeran
  18. Down with the Sickness – Disturbed
  19. Seven Nation Army – The White Stripes
  20. Toxicity – System of a Down

Darüber hinaus wird GHTV diese Woche um zusätzliche spielbare Songs erweitert. Die zwei neuen Premium Shows „Festival Anthems“ und „New Rock Revolution“ wecken mit den folgenden Songs bei Fans die Lust, richtig abzurocken:

Festival Anthems

  • The Killers – Mr. Brightside
  • Biffy Clyro – Black Chandelier
  • Kings of Leon – Use Somebody

New Rock Revolution

  • Don Broco – Priorities
  • Lower Than Atlantis – English Kids in America
  • Mallory Knox – When Are We Waking Up?

Guitar Hero Live ist für PlayStation®4, PlayStation®3, Xbox One, Xbox 360 und Wii U™ sowie für Apple TV, iPhone, iPad und iPod touch erhältlich. Weitere Informationen unter http://www.guitarhero.com, www.facebook.com/GuitarHero, www.youtube.com/guitarhero oder bei Twitter und Instagram unter @guitarhero.

Guitar-Hero-Live-1024x575

Backstage bei Guitar Hero: Neuer Behind The Scenes Trailer

Zur gamescom 2015 nehmen Activision und FreestyleGames euch mit hinter die Kulissen und geben neue Einblicke in Guitar Hero Live. Der Trailer gibt erste Eindrücke zu Rock the Block und SoundDial – zwei Festivals, bei denen Spieler der Stargast sind – und liefert neue Infos zu GHTV, dem weltweit ersten spielbaren Musik-Netzwerk.


Doch damit nicht genug: Erstmalig ist zu sehen, wie man in Guitar Hero Live auch singt!


Guitar-Hero-Live-1024x576

Guitar Hero Live erscheint am 23. Oktober 2015 und kann u.a. hier bei Amazon vorbestellt werden.

[PM] Guitar Hero Live – Spielbar auf der E3 2015!

Activision und FreeStyleGames bieten Besuchern der E3 in Los Angeles die Möglichkeit, die Messe so richtig zu rocken: Vor Ort können sie das neue Guitar Hero Live selbst spielen! Im Rahmen der Messe können Fans nicht nur die brandneuen Inhalte ausprobieren, sondern erfahren auch viel Neues zu GHTV, dem Musikvideo-Netzwerk von Guitar Hero Live. In dem Modus, der rund um die Uhr spielbar ist, steht eine Sammlung offizieller Musikvideos zum Selberspielen zur Auswahl, die ständig aktualisiert wird und eine große Bandbreite an Genres umfasst – von den neuesten Veröffentlichungen bis hin zu den beliebtesten Kult-Hits.

„Wir haben die letzten Jahre extrem hart an Guitar Hero Live gearbeitet. Deshalb sind wir jetzt richtig aufgeregt und nutzen jede Gelegenheit, um mehr vom Spiel zu zeigen und Fans die Möglichkeit zu bieten, es selbst zu spielen. Das ist auch der Grund dafür, dass wir das Guitar Hero Live spielbar auf der E3 zeigen“, sagt Jamie Jackson, Creative Director und Co-Head von FreeStyleGames. „Fünf Jahre sind eine lange Zeit. Die Technik hat sich in der Zeit natürlich verändert, aber wir haben die Jahre genutzt, um darüber nachzudenken, was an Guitar Hero so viel Spaß macht. Zudem haben wir uns mit Fans des Spiels darüber ausgetauscht, was ihnen am Original am besten gefallen hat. Mit Hilfe von neuen Technologien, die damals noch gar nicht verfügbar waren, haben wir jetzt ein von Grund auf neues, großartiges Spiel-Erlebnis geschaffen. GHTV ist ein großer Teil davon und bietet jede Menge neuer Songs – nächste Woche kündigen wir weitere Tracks an! Wir sehen uns auf der E3!“

Guitar Hero Live ist ab Herbst 2015 auf Xbox One, Xbox 360, PlayStation® 4, dem PlayStation® 3 Computer-Entertainment-System, Wii U™ von Nintendo und für ausgewählte Mobilgeräte erhältlich.

GHL_Logo_Horiz_rgb-1024x235