Die Nintendo Downloads der 35. Kalenderwoche 2015

Möchtet ihr wissen was es ab diesem Donnerstag/Freitag, dem 27. & 28. August 2015, neues im eShop gibt? Wir verraten es euch natürlich wieder.

Fans der Senran Kagura-Serie werden mit Senran Kagura 2: Deep Crimson für den Nintendo 3DS voll auf ihre Kosten kommen. Auf der Wii U hingegen erscheinen u.a. Devil’s Third sowie Disney Infinitiy 3.0.

Die vollständige Liste aller Neuerscheinungen und Preisreduzierungen könnt ihr hier nachlesen:

Senran-Kagura-2-Deep-Crimson1


— Nintendo 3DS eShop Angebote —


Vollpreistitel:


DLC:


Preisreduzierungen:

  • Conception II: Children of the Seven Stars (Preis: 14,99 bis zum 3. September, normaler Preis: 29,99 Euro)
  • Turtle Tale (Preis: 1,99 Euro bis zum 17. September, normaler Preis: 2,99 Euro)
  • Van Helsing sniper Zx100 (Preis: 2,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 6,66 Euro)
  • Fantasy Pirates (Preis: 1,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 4,50 Euro)
  • Football Up 3D (Preis: 1,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 2,99 Euro)
  • Tiny Games – Knights & Dragons (Preis: 1,99 Euro bis zum 10. September, normaler Preis: 2,99 Euro)
  • Mystery Case Files Ravenhearst (Preis: 4,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 11,99 Euro)
  • Mystery Case Files Dire Grove (Preis: 3,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 11,99 Euro)
  • Hidden Expedition Titanic (Preis: 3,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 11,99 Euro)
  • 4 Elements (Preis: 2,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 12,00 Euro)
  • Jewel Quest 4 Heritage (Preis: 2,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 11,99 Euro)
  • Jewel Quest The Sapphire Dragon (Preis: 4,99 Euro bsi zum 24. September, normaler Preis: 11,99 Euro)
  • Jewel Quest Mysteries 3 – The Seventh Gate (Preis: 2,99 bis zum 24. September, normaler Preis: 11,99 Euro)
  • Luxor (Preis: 2,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 11,99 Euro)
  • Secret Mysteries in London (Preis: 2,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 11,99 Euro)
  • Azada (Preis: 2,99 Euro bis zum 24. September, normaler Preis: 11,99 Euro)


— Wii U eShop Angebote —


Vollpreistitel:


DLCs (Devil’s Third):

  • 1 Golden Egg (Preis: 0,49 Euro)
  • 10 Golden Eggs (Preis: 3,99 Euro)
  • 25 Golden Eggs (Preis: 6,99 Euro)
  • 50 Golden Eggs (Preis: 12,99 Euro)
  • 100 Golden Eggs (Preis: 19,99 Euro)

Downloads:

  • Disney Infinity 3.0: Play without limits (Preis: 19,99 Euro bis zum 5. September, normaler Preis: 29,99 Euro)
  • Q.U.B.E: Director’s Cut (Preis: 7,99 Euro bis zum 14. September, normaler Preis: 9,99 Euro)
  • Life of Pixel (Preis: 9,99 Euro) – nicht in Deutschland erhältlich
  • Stone Shire (Preis: 4,99 Euro) – nicht in Deutschland erhältlich

Preisreduzierungen:

  • Scram Kitty and his Buddy on Rails (Preis: 4,99 Euro bis zum 3. September, normaler Preis: 9,99 Euro)
  • Turtle Tale (Preis: 1,99 Euro bis zum 17. September, normaler Preis: 2,99 Euro)

Devil’s Third nicht mehr Wii U exklusiv & Project Cars gecancelt

Wenig überraschend endet die Leidensgeschichte von Project Cars endlich. Das Spiel wird offiziell nicht mehr auf einer Nintendo Plattform erscheinen. Zumindest vorerst. Derzeit wartet Slightly Mad Studios auf die Ankündigung einer neuen Nintendo Hardware und gibt an, dass die Wii U einfach nicht leistungsfähig genug sei.

The official line is that we’re awaiting an announcement from Nintendo on new hardware. As of now pCARS is simply too much for the Wii U.

Schade drum, denn ein realistisches Rennspiel hätte der Wii U echt gut gestanden. Würdet ihr nach dem ganzen hin und her überhaupt noch einen Port auf einer neuen Nintendo Konsole wollen?

Project-Cars-Wii-U

Aber kommen wir jetzt zum zweiten Thema dieser News, nämlich dem ehemals Wii U exklusiven Devil’s Third.

Erst gab es im Netz viele kritische Previews und nun liest man, dass eine abgespeckte Version für den PC geplant ist. Die Multiplayer-Komponente soll von Valhalla Game Studios unter dem Namen Devil’s Third Online in einer Free-to-play Variante erscheinen.

Auf Wii U könnt ihr ab dem 28. August 2015 neben dem Multiplayer-Modus auch den weiterhin exklusiven Singleplayer-Modus spielen.

Devils-Third-1024x576

Devil’s Third erscheint am 28. August exklusiv für die Wii U

Wir hätten ja damit gerechnet auf der E3 mehr zu Devil’s Third zu erfahren. Nun trudelte allerdings bei uns in der Redaktion eine Pressemeldung ein, welche neben einigen weiteren Informationen zum Spiel auch noch das Release-Datum verrät.

Im Anschluss findet ihr die vollständige Pressemeldung:

Action-Fans aufgepasst: Ab 28. August mischt Devil’s Third die TV-Konsole Wii U auf

Es gibt Spiele, in denen Fans des handfesten Nahkampfes voll auf ihre Kosten kommen. Und es gibt solche, bei denen Freunden von Team-Kämpfen das Herz aufgeht. Und dann gibt es glücklicherweise auch noch Spiele, die Anhänger beider Disziplinen begeistern. So ein Titel ist Devil’s Third: Das mit Spannung erwartete neue Spiel des legendären Designers Tomonobu Itagaki lässt die Spieler sowohl im Single- als auch im Multiplayer-Modus atemberaubende Kämpfe austragen – mal hautnah im Zweikampf, mal in strategisch anspruchsvollen Team-Gefechten. Devil’s Third erscheint am 28. August exklusiv für Wii U.

Im Einzelspieler-Modus schlüpft der Spieler in die Rolle des ehemaligen Söldners Ivan. Dieser wurde soeben aus dem Gefängnis entlassen und mit einer heiklen Mission betraut: Er soll die Machenschaften einer undurchsichtigen Terrororganisation stoppen, der er einmal selbst angehört hat. Da Satelliten und moderne elektronische Waffensysteme in der Welt von Devil’s Third nicht mehr existieren, bleibt Ivan nichts anderes übrig, als seinen zahlreichen Gegnern im Nahkampf entgegenzutreten. Gut für ihn, dass ihm dabei ein bunter Strauß effektiver Hilfsmittel zur Verfügung steht: Um ans Ziel zu gelangen, lässt der knallharte Söldner Kugeln, Schwerter und Fäuste fliegen. Die Spieler dürfen sich auf blitzschnelle Attacken und jede Menge treffsichere Spezialangriffe freuen, bei denen keine Sekunde Langeweile aufkommt.

Im Online-Multiplayer-Modus entfaltet Devil’s Third eine düstere Zukunftsvision, in der die Terroristen die Welt ins Chaos gestürzt haben. Die Aufgabe der Spieler ist es nun, wieder Ordnung herzustellen. Um dieses Ziel zu erreichen, stehen verschiedene Strategien zur Verfügung. Eine davon ist, sich einem Clan anzuschließen und Allianzen mit Spielern anderer Gruppierungen zu schmieden. Wer es etwas handfester mag, kann die Diplomatie natürlich auch über Bord werfen und als Söldner kurzerhand die Stützpunkte seiner Gegner attackieren. Besonderen Spaß bietet der Mehrspieler-Modus nicht zuletzt deshalb, weil er den Spielern die Möglichkeit bietet, den eigenen Stützpunkt in Abstimmung mit anderen Clan-Mitgliedern individuell anzupassen. Wer das geschickt macht und dadurch seine Kampfkraft verbessert, kann seine Basis dank eines speziellen Belohnungssystems schrittweise immer weiter aufrüsten. Doch so oder so gilt es, jederzeit auf der Hut zu sein – der nächste Angriff kommt bestimmt!

Ob waghalsige Action mit dem hartgesottenen Ivan, anspruchsvolle Team-Gefechte zur Wiederherstellung der Weltordnung oder am liebsten beides – Devil’s Third ist in jedem Fall genau die richtige Wahl!

Devil’s Third wird ab 28. August europaweit im Handel oder im Nintendo eShop exklusiv für Wii U erhältlich sein. Das Spiel erscheint ausschließlich in einer englischen Sprachfassung, verfügt jedoch über englische und französische Bildschirmtexte.

Devils-Third-1024x576