Activision stellt auf der Brand Licensing Europe 2016 Weltklasse-Unterhaltungsmarken vor

Von Call of Duty®, Skylanders® und Destiny erscheinen diesen Herbst brandneue Produkte

London, 12. Oktober 2016 – Activision präsentiert auf der Brand Licensing Europe 2016 eine breite Auswahl aus seinem Top-Unterhaltungs-Portfolio. Das Unternehmen nimmt erstmals an der Messe teil (Stand B60) und stellt einige der heißersehntesten Videospiele des Jahres vor – Call of Duty: Infinite Warfare, Skylanders® Imaginators und Bungies Destiny – die von einem riesigen, begeisterten Publikum unterstützt werden. Activision erweitert sein internationales Lizenzportfolio basierend auf einigen erstklassigen Partnern wie unter anderem MEGA Brands/Mattel, Crayola, Astro Gaming, Power A, KontrolFreek und Bioworld International.

“Activision gehört weltweit zu den größten Anbietern erstklassiger Unterhaltung und kann auf eine begeisterte Fanbasis zählen“, so Ashley Maidy, Vice President of Global Licensing and Partnerships bei Activision. „Wir konzentrieren uns darauf, unsere preisgekrönten, millionenfach verkauften Marken wie Call of Duty, Skylanders oder Destiny – der bisher größte Start einer neuen Videospiel-Marke – durch eindrucksvolle, reichhaltige Erweiterungen zu vergrößern, die bei unserer riesigen Spielerbasis ankommen. Die Erweiterung unserer Präsenz auf dem europäischen Markt ist ein weiteres Hauptaugenmerk.“

Die wichtigsten Markenerweiterungen für die Brand Licensing Europe 2016 sind:

Call of Duty

Das Popkultur-Phänomen Call of Duty fesselt sein weltweites Publikum weiterhin mit packender Unterhaltung in Form mehrerer Initiativen und Produkte.

  • Neuer Inhalt: Am 4. November erscheint weltweit Call of Duty®: Infinite Warfare, das außerdem Call of Duty®: Modern Warfare® Remastered in der Digital Deluxe und der Legacy Edition enthält. Call of Duty: Infinite Warfare bietet bahnbrechendes Storytelling, bei dem die Schwere der Führungsverantwortung in einer emotionalen, charakterbasierten Erzählung zum Thema gemacht wird. Call of Duty: Infinite Warfare führt neue Bewaffnung, einzigartige Spielerfähigkeiten und atemberaubende, brandneue Schauplätze ein. Zudem gibt es eine fesselnde Einzelspieler-Kampagne, mit Zombies in Spaceland ein ganz neues, kooperatives Zombies-Spielerlebnis und natürlich den epischen Mehrspieler-Modus, den die Fans von Call of Duty gewohnt sind.
  • Begeisterte Fans: Call of Duty XP, das bisher größte Fan-Ereignis in der Geschichte der Marke, fand Anfang September in Los Angeles statt und wurde von tausenden von Call of Duty-Fans vor Ort sowie Millionen weiterer Fans online besucht.

Die mehrtägige Feier bot den Fans das erste Mehrspieler-Erlebnis von Call of Duty: Infinite Warfare, den Koop-Modus Zombies in Spaceland, den Mehrspieler-Modus von Call of Duty: Modern Warfare Remastered und neue Inhalte zum Herunterladen für Call of Duty®: Black Ops III. Außerdem gab es viele andere Aktivitäten rund um Call of Duty sowie den meistgesehenen Call of Duty-E-Sports-Wettbewerb der Markengeschichte – die Call of Duty® World League Championship, präsentiert von PlayStation® 4, bei der über 20 Millionen Zuschauer den Teams beim Kampf um das Preisgeld von 2 Millionen US-Dollar zusahen. Der Wettkampf wurde in fünf Sprachen übertragen und die Zuschauerzahl übertraf in der Spitze den bisherigen Rekord bei Call of Duty-E-Sports-Ereignissen um über 40 Prozent. Im Zuge der Call of Duty XP haben die Fans unglaubliche 1,1 Milliarden Minuten Inhalt angesehen.

Für die preisgekrönte Marke Call of Duty hat Activision das bisher größte Lizenzierungsprogramm begonnen, zu dem neue Kategorien und Partner gehören, darunter: fortlaufende Partnerschaften mit Bioworld International (Bekleidung), Astro Gaming (Headsets), MEGA Brands (Steckfiguren), KontrolFreek (Gaming-Accessoires), Prima (Strategy Guides) und Funko (Figuren). Zu den neuen Lizenzpartnern gehören GBEye (Poster), Games Alliance, Danilo (Kalender), 1Run Studios (Sammelposter) und Trends (Poster, Kalender).

Das Programm wird 2017 mit neuen Partnern in breiter gefächerten Kategorien auf Europa, Lateinamerika und Australien ausgeweitet.

Skylanders

Skylanders, das Game-Phänomen für die ganze Familie, entwickelt sich dieses Jahr mit einer bahnbrechenden neuen Spiel- und Fernsehserie zu einer echten transmedialen Unterhaltungsmarke.

  • Neue kreative Möglichkeiten für Fans: Das mit Spannung erwartete Skylanders: Imaginators fördert weiterhin Innovationen für und Teilhabe an der Familiensparten-Marke. Das Spiel erscheint in Europa am 14. Oktober. In Skylanders: Imaginators können die Spieler zum ersten Mal ihrer Vorstellungskraft freien Lauf lassen, indem sie ihren eigenen Skylander-Charakter erschaffen können – sowohl im Spiel als auch unterwegs mit der kostenlosen mobilen App Skylanders™ Creator.
  • Brandneue TV-Serie:  Skylanders™ Academy: Die neue, animierte Comedy-Abenteuer-Show zur preisgekrönten Marke Skylanders, erscheint am 28. Oktober bei Netflix. Skylanders Academy steckt voller Herz und Humor und verspricht den Zuschauern Spannung mit epischer Action für Kinder aller Altersstufen. Diese Produktion für Netflix wird in 190 Ländern ab dem 28. Oktober in 13 Episoden ausgestrahlt und für Ende 2017 ist bereits eine weitere Staffel geplant.

Showrunner ist der von Futurama bekannte Eric Rogers und es sind auch viele berühmte Stimmen in der englischen Sprachversion mit von der Partie: Justin Long (DodgeBall) als Spyro; Ashley Tisdale (High School Musical) als Stealth Elf; Jonathan Banks (Breaking Bad) als Eruptor und Norm MacDonald (Saturday Night Live) als Glumshanks. Zu den übrigen Sprechern zählen unter anderem Susan Sarandon, Daniel Wu, Bobcat Goldthwait, The Diamond Minecart, Parker Posey, James Hetfield, Catherine O’Hara, Chris Diamantopoulos und Harland Williams.

Die preisgekrönte Marke Skylanders gehörte 2011 zu der ersten der milliardenschweren Kategorie „Toy-to-Life“ und hat seitdem Fans auf der ganzen Welt verzaubert. Skylanders wird von einem umfassenden, globalen Lizenz- und Werbeprogramm für Kinder unterstützt, zu dem auch Top-Partner aus Europa zählen, darunter: Power A (Videospiel-Accessoires), Aykroyds (Nachtwäsche), Fashion UK (Bekleidung), GBEye (Poster), Danilo (Kalender/Geschenkartikel), Immediate Media (Magazin).

Destiny

Destiny, das epische Actionspiel von Bungie, zieht auch weiterhin ein begeistertes Publikum in seine riesigen Welten und kann 30 Millionen registrierte Spieler verbuchen.

Die letztjährige Veröffentlichung von Destiny: König der Besessenen war bereits ein großer Erfolg für die Marke und dieses Jahr starteten Bungie und Activision vor Kurzem die mit großer Spannung erwartete, nächste große Erweiterung des Destiny-Universums: Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords. Im Zuge dieser Veröffentlichung wurde ein neuer Vorbestellungs-Rekord* für Einzelerweiterungen zu Destiny aufgestellt. In Destiny: Das Erwachen der Eisernen Lords begeben sich die Spieler auf ein brandneues, kinoreifes Abenteuer, bei dem sie auf einer heldenhaften Reise einen uralten, grausamen Feind aus der Vergangenheit bekämpfen müssen, um sich so letztlich ihren Platz in der Geschichte zu sichern.

Bungie unterhält mit Activision Partnerschaften zu neuen und bestehenden Lizenz- und Werbepartnern, um das Destiny-Abenteuer für die Fans zu erweitern. Zu den Lizenzpartnern von Destiny gehören: MEGA Brands (Steckfiguren), Funko (Figuren), BioWorld (Bekleidung), Insight Editions (Artbooks, Notizbücher und Posterbücher), GB Eye (Accessoires), Cooke and Becker (Sammelobjekte), The Coop (Taschen und Sammelobjekte), Accutime (Uhren), Trends (Poster), ThreeA (Sammelfiguren), McFarlane Toys (Sammelfiguren), KontrolFreek (Gaming-Accessoires), Insert Coin (Bekleidung), Rubber Road (Bekleidung und Accessoires), Musterbrands (Bekleidung) und weitere.

Das Lizenzierungsprogramm wird 2017 international parallel zur Geschichte von Destiny erweitert. Der Bungie Store ist unter folgender Adresse erreichbar: bungiestore.com.

Der Activision Games-Blog ist da

Eine neue deutschsprachige Quelle für alle Infos – Direkt aus dem Activision-Universum

München, 26. September 2016 – Auf dem neuen deutschsprachigen Games-Blog erscheinen künftig regelmäßig News und Geschichten rund um die Activision-Spiele, die Menschen dahinter und natürlich die Fans von Call of Duty, Destiny, Skylanders, Sierra und Co.. Hier finden sich zum Beispiel die wichtigsten Daten zum Start der Multiplayer-Beta von Call of Duty: Infinite Warfare: https://blog.activision.com/t5/Call-of-Duty/Termin-f%C3%BCr-die-hei%C3%9F-ersehnte-Multiplayer-Beta-von-Call-of-Duty/ba-p/10025439

Der Blog wurde als leicht zugängliche News-Zentrale entworfen und liefert Neuigkeiten, Previews, Interviews und Videos. Ergänzt wird das Angebot um eine ausführliche Event-Berichterstattung, Einblicke hinter die Kulissen und Spielerporträts. Zum Blog geht es hier: https://blog.activision.com/t5/Activision-Games-Blog/ct-p/activision-games-blog?profile.language=de

Diese 10 Spiele konnten sich im Juli 2015 am häufigsten in den USA verkaufen

Von der NPD Group – einem amerikanischen Marktforschungsinstitut – wurde eine Liste mit den 10 Spielen veröffentlicht, welche sich im Juli 2015 am häufigsten in den USA verkauft haben. An oberster Stelle auch ein Spiel, welches ihr für Nintendo 3DS- und Wii U-Systeme erwerben könnt:


LEGO: Jurassic World
(360, 3DS, PS3, Xbox One, Wii U, PS4, Vita)
Batman: Arkham Knight (PS4, Xbox One, PC)
Minecraft (360, PS3 ,Xbox One, PS4)
Grand Theft Auto V (PS4, Xbox One, 360, PS3, PC)
Rory McIlroy PGA Tour (PS4, Xbox One)
The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited (Xbox One, PS4, PC)
Destiny (Xbox One, PS4, 360, PS3)
Mortal Kombat X (PS4, Xbox One)
FIFA 15 (PS4, 360, Xbox One, PS3, Wii, Vita, 3DS)
Call of Duty: Advanced Warfare (PS4, Xbox One, 360, PS3, PC)

LEGO-Jurassic-World-1024x576


Quelle

[PM] BIU Sales Awards: Die erfolgreichsten Computer- und Videospiele im Januar

Erfolgreicher Start in das neue Jahr: Im Januar konnten gleich 5 Sales Awards vergeben werden, darunter ein weiterer Sonderpreis für FIFA 15.

Berlin, 20. Februar 2015. Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware vergibt seine Auszeichnungen an die verkaufsstärksten Computer- und Videospiele im Januar 2015. Seit September 2014 werden hierbei auch Digitalverkäufe berücksichtigt. Anbieter von Computer- und Videospielen, die ihre Daten zu Download-Verkäufen berücksichtigt wissen wollen, wenden sich bitte an sales-award@biu-online.de. Alle übermittelten Daten werden uneingeschränkt vertraulich behandelt. Genauere Informationen zur Vorgehensweise finden sich im offiziellen Reglement unter http://www.biu-online.de/de/fakten/biu-sales-award.

Auch im Januar 2015 reißt die Serie nicht: FIFA 15 sichert sich im ersten Monat des neuen Jahres den BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf der Plattform PlayStation 3. Bereits im November konnte sich der aktuelle Teil der populären Spiele-Serie den Sonderpreis auf der PlayStation 4 sichern. Weiterhin großes Interesse hatten die Spieler in Deutschland auch an den beiden Open-World-Spielen „Far Cry 4“ und „Watch Dogs“ von Ubisoft. Beide Titel nahmen im Januar die Grenze von einer halben Million abgesetzter Kopien in Deutschland. Zusätzlich konnten sich „Destiny“ für die PlayStation 4 und „Pokémon Omega Rubin“ für den Nintendo 3DS den Platin Award für mehr als 200.000 verkaufte Spiele sichern.

Den BIU Sonderpreis für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhält:

  • FIFA 15 (Electronic Arts / EA Canada) für die Plattform PlayStation 3.

Den BIU Multiplattform Award für mehr als 500.000 verkaufte Spiele auf mehreren Plattformen erhält:

  • Far Cry 4 (Ubisoft / Ubisoft Montreal; inkl. Digitalverkäufe)
  • Watch Dogs (Ubisoft / Ubisoft Montreal; inkl. Digitalverkäufe)

Den BIU Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Spiele auf einer Plattform erhalten:

  • Destiny (Activision / Bungie) für die Plattform PlayStation 4.
  • Pokémon Omega Rubin (Nintendo / Game Freak) für die Plattform Nintendo 3DS (inkl. Digitalverkäufe).

Pokémon-Omega-Rubin


Über Destiny

Schon lange vor der offiziellen Ankündigung von „Destiny“ sorgten Gerüchte über das neue Science-Fiction-Epos von Bungie für Aufsehen. Das im U.S. Bundesstaat Washington beheimatete Studio hat seit der Jahrtausendwende mit „Halo“ eines der erfolgreichsten digitalen Erzähluniversen der Spiele-Industrie aufgebaut, das mit Buch- und Filmadaptionen sowie einer geplanten TV-Serie von Star-Regisseur Ridley Scott weit über die Grenzen des Mediums hinaus wirkt. In „Destiny“ verbindet Bungie die hausinterne Kunst des Erzählens großartiger und mystischer Science-Fiction-Stories mit den neuesten Trends aus dem Online-Mehrspieler-Bereich. Das Ergebnis ist eine packende Reise in die Zukunft der Menschheit, die Spieler weltweit gemeinsam bis an die Grenzen unseres Sonnensystems führt. Unterstützt wird das einmalige Abenteuer von bekannten Sprechern wie „Game of Thrones“-Star Peter Dinklage und einem kinoreifen Soundtrack, zu dem unter anderem Musik-Legende Paul McCartney beisteuerte.


Über Far Cry 4

„Far Cry 4“ greift die Zutaten des von Spielern und Presse gefeierten Vorgängers auf – eine exotische und weitläufige Spielwelt, verschiedene Fortbewegungsmittel und ein Protagonist, der unfreiwillig in ein wahnwitziges Abenteuer verstrickt wird – und führt diese in ungeahnte Höhen. Eigentlich wollte Hauptfigur Ajay Ghale in seinem Geburtsland Kyrat nur die Asche seiner toten Mutter verstreuen. Doch eh er sich versieht, befindet er sich in einem Krieg zwischen den Rebellen des Goldenen Pfads und den Truppen des exzentrischen Königs Pagan Min. Was folgt ist eine explosive Berg- und Talfahrt vor der traumhaften Kulisse des Himalaya-Gebirges, die so manche Überraschung für den Spieler bereithält. „Far Cry 4“ ist ein interaktives Erlebnis auf Blockbuster-Niveau zwischen den Abenteuern von „Indiana Jones“, den Superschurken von „James Bond“ und der wahnwitzigen Action von „Stirb Langsam“.

Über FIFA 15

Fußball ist nicht nur ein sportlicher Wettstreit, sondern auch ein kulturelles und soziales Phänomen, das die Menschen über alle Gesellschaftsschichten hinweg verbindet – Der Erfolg der FIFA-Reihe verwundert also kaum, nehmen digitale Spiele doch heutzutage eine vergleichbare gesellschaftliche Rolle ein. Während Sport-Enthusiasten die Triumphe und Niederlagen ihrer realen Lieblingsvereine in der Realität nur vom Spielfeldrand aus mitverfolgen, schreiben sie in Electronic Arts Fußball-Simulation ihre eigenen Erfolgsgeschichten. Egal ob im Duell gegen menschliche Kontrahenten oder gegen detaillierte virtuelle Abbilder realer Mannschaften: Jeder Spieler plant seine eigenen Spielzüge, gestaltet seinen eigenen Spielverlauf, wird Protagonist seiner eigenen Fußballkarriere. Sportliche Erfolge faszinieren die Menschen seit jeher, egal ob im Moment ihres Geschehens oder in medial nacherzählter Form. Die Spiele der FIFA-Reihe machen diese Momente für jedermann erfahrbar und eröffnen so neue Perspektiven auf eine der beliebtesten Sportarten überhaupt. FIFA 15 beeindruckt dabei auf der neuen Konsolengeneration mit nahezu lebensechten Spieler-Animationen und authentischer Stadionatmosphäre.

Über Pokémon Omega Rubin

Die „Pokémon“ von Nintendo haben sich seit ihrer Geburtsstunde vor fast 20 Jahren zu einem crossmedialen Phänomen entwickelt: Die kleinen Taschenmonster begegnen uns auf TV-Bildschirmen wie Leinwänden, als Sammelkarten sowie als Plüschtiere. Ihre Faszination entspringt aus einem ureigenen Charakterzug des Menschen: dem Jagen und Sammeln. Auch in ,„Pokémon Omega Rubin“, dem Remake eines früheren Titels der beliebten Spiele-Serie für den Nintendo 3DS, trainiert der Spieler wieder ein selbst zusammengestelltes Team der kleinen Wesen und lässt sie im Wettstreit mit anderen Trainern um den Meister-Titel der Hoenn-Region gegeneinander antreten. „Pokémon Omega Rubin“ fordert dabei nicht nur das taktische Geschick des Spielers, sondern motiviert ihn auch dazu, seine kleinen Mitstreiter zu pflegen und so eine emotionale Bindung zu ihnen aufzubauen.

Über Watch Dogs

Cyber-Terrorismus, Internet-Überwachung und die Vernetzung von immer weiteren Lebensbereichen – dies sind vieldiskutierte Themen in den Medien und auch die inhaltlichen Säulen von Ubisofts neuem Top Seller „Watch Dogs“. Der Titel zeichnet das komplexe Bild eines Chicagos der nahen Zukunft, in dem von Verkehr über Infrastruktur bis hin zum Menschen alles durch ein übergreifendes Betriebssystem miteinander vernetzt ist. Wer dieses System kontrolliert, herrscht auch über die (Spiel-)Welt. Nach dem Tod seiner Nichte bei einem fehlgeschlagenen Raub sucht der Spieler in der Rolle von Hacker Aiden Pearce nach den verantwortlichen Hintermännern. Unterstützt von seinen Verbündeten und mit Hilfe seines Smartphones stehen Pearce wortwörtlich alle Türen offen. Denn der Spieler kann dank Pearces Fähigkeiten mit dem Smartphone seine Umgebung manipulieren, potentielle Gefahren umgehen, Feinde austricksen und sich in die Überwachungssysteme als auch in die Privatsphäre der Bewohner der weitläufigen Spielwelt hacken. Mit dem Internet verbunden, können sich die Spieler sogar unbemerkt ins laufende Geschehen anderer Spieler einklinken. Bei diesem digitalen Katz- und Maus-Spiel verschmelzen auf neuartige Weise die Grenzen zwischen Einzel- und Mehrspieler-Inhalten. „Watch Dogs“ spielt sich wie ein interaktiver Cyber-Thriller, der eingebettet in eine packende Geschichte die Möglichkeiten und Gefahren des vernetzten Zeitalters aufgreift, über die spätestens seit Edward Snowden intensiv diskutiert wird.

Informationen zum BIU

Der BIU – Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. ist der Verband der deutschen Computer- und Videospielindustrie. Seine 21 Mitglieder sind Entwickler, Publisher und Anbieter von digitalen Spielen und repräsentieren über 85 Prozent des deutschen Marktes. Der BIU ist beispielsweise Veranstalter der gamescom. Als kompetenter Ansprechpartner für Medien sowie politische und gesellschaftliche Institutionen beantwortet der BIU alle Fragen rund um das Thema digitale Spiele.

VORZOCKER zeigt die Releases des Monats!

So langsam läuft die Spiele-Welt sich für den Herbst warm und das heißt: Releases, Releases, Releases! Deshalb hat VORZOCKER die besten und wichtigsten Neuerscheinungen in einen Video-Überblick gepackt – und weil wirklich alle Plattformen dabei sind, egal ob PC oder Konsolen von Nintendo, Sony und Microsoft, sollte wirklich für jeden was dabei sein!

Los geht’s:

FA_Sept2014-1024x576

Die Sims 4: PC – 4. September
Destiny:
 PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One – 9. September
NHL 15: PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One – 11. September
Naruto Shippuden U.N.S. Revolution: PS3, Xbox 360 – 12. September
Hyrule Warriors: Wii U – 19. September
THEATRHYTHM FINAL FANTASY CUTRAIN CALL: 3DS – 19. September

FIFA 15: PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, PC, Wii, 3DS, PS Vita – 25. September
Fantasy Life: 3DS – 26. September
Natural Doctrine:
PS3, PS4, PS Vita – 26. September
Sherlock Holmes: Crimes & Punishments: PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, PC – 30. September