Vorsicht vor den Fehlern bei EX-Raids

Diese Woche starten die ersten EX-Raids in Pokémon GO für das legendäre Pokémon Deoxys. Jedoch sind heute diverse Fehler entdeckt worden, die für Wut in der Community sorgen.

Die ersten EX-Raid-Pässe für Deoxys wurden verteilt

Soeben wurden in Pokémon GO die ersten EX-Raid-Pässe für Deoxys verteilt, der Mewtu nach langer Zeit ablöst (wir berichteten). So, wie es aktuell scheint, werden die ersten Kämpfe gegen das Psycho-Pokémon am 2. Oktober stattfinden. Schaut am besten in eurem Inventar nach, ob ihr Glück hattet und teilnehmen könnt.

Deoxys wird der neue EX-Raid Boss nach Mewtu

Was heute Vormittag noch nicht ganz sicher war, ist jetzt offiziell: das DNA-Pokémon Deoxys löst Mewtu in den EX-Raid-Kämpfen in Pokémon GO ab. Wenn ihr also das nächste Mal eine Einladung zu einem EX-Raid erhaltet, werdet ihr Deoxys begegnen. 

Löst Deoxys bald Mewtu in den EX-Raid Kämpfen ab?

Viele haben es bereits vermutet, doch nun wird es immer wahrscheinlicher, dass Deoxys bald Mewtu in den EX-Raid Kämpfen in Pokémon GO ablösen wird. Ab dem 20. September erscheint Mewtu in den normalen Raid-Kämpfen als Level 5-Boss und wird somit nicht mehr als EX-Raid Boss auftauchen. Wie Serebii nun berichten, sollen einige iOS-User die Push-Benachrichtigung erhalten haben, dass Deoxys demnächst als EX-Raid Boss erscheinen wird.

Neue Dataminings zu Pokémon GO

Einige Dataminer haben sich wieder ans Werk gemacht und sind in der aktuellen Version von Pokémon GO auf Bilder gestoßen, die zuvor nicht verfügbar waren. Darunter sind neben dem bereits angekündigten Celebi noch weitere Neulinge und lang ersehnte Monster, denen wir hoffentlich zeitnah begegnen dürfen.