Das Pokémon GO Plus Zubehör wurde leider weiter verschoben

Geplant war, dass das Pokémon GO Plus Zubehör Ende Juli erscheint. Nun hat Nintendo das Gerät, welches den Akku eures Smartphones schonen und euch beim Fangen von Pokémon behilflich sein soll, allerdings um knapp zwei Monate nach hintern verschoben.

PokemonGoPlus-e1466200913701-1024x521

Damit sehen wir dann im August während der gamescom wohl keine fancy Armbänder, sondern zahlreiche Smartphone-Zombies, die gar nicht so genau darauf achten bei welchem Spieletitel sie sich eigentlich anstellen.

Gründe für die Verschiebung wurden leider keine genannt. Zuvor wurde allerdings bekannt, dass dieses Zubehör zum Start wohl noch nicht mit Android kompatibel gewesen wäre, sondern nur mit iOS.

[affilinet_performance_ad size=468×60]

Veröffentlichungsdatum von Pokémon GO verschiebt sich

Pokémon GO ist im Nintendo-Universum zurzeit auf jeden Fall das bestimmende Thema. Die sozialen Medien sind voller Memes, kein Tag vergeht ohne kuriose Meldung von Spielern, die entweder ungewöhnliche Entdeckungen machen oder gar ihr Leben riskieren.

Nun gibt es eine schlechte Nachricht für alle, die – wie wohl die meisten – sehnsüchtig auf den offiziellen Start von Pokémon GO in Europa warten. Der Entwickler Niantic gab bekannt, dass die Veröffentlichung sich noch etwas hinauszögert. Grund dafür seien die anhaltenden Serverprobleme. Man habe zwar damit gerechnet, dass das Interesse an einem neuen Pokémon-Spiel für Smartphones groß sein würde, trotzdem sei man überrascht gewesen. Der CEO von Niantic, John Hanke, sagte, man habe bereits große Fortschritte erzielt, wolle den Release aber noch so lange verschieben, bis man sich im Bezug auf die Serverprobleme sicher fühle. Ein genaues Datum wurde noch nicht genannt.

Pokémon-GO

Gerücht: Miitomo könnte sich in Deutschland etwas verspäten

Über Nintendos erste Smartphone-App namens Miitomo hatten wir in letzter Zeit viele freudige Nachrichten. So durchbrach die App in Japan nach nur drei Tagen die Grenze von einer Million Nutzer, sicherte sich unter iOS sowie Android Top-Platzierungen  und erhält bald ein etwas größeres Update mit neuen Features. Doch offenbar gibt’s bei Veröffentlichung in Deutschland sowie Österreich nun vielleicht eine Verzögerung.

Wie unseren Kollegen von Nintendo Inquirer aufgefallen ist, fehlt auf der Miitomo-Webseite seit einigen Stunden das geplante Releasedatum, welches bislang ‚März 2016‘ lautete.

 

Aufgrund der Feiertage könnte es durchaus sein, dass wir uns nun bis in den April gedulden müssen. Sobald es hierzu ein offizielles Statement seitens Nintendo gibt, halten wir euch natürlich auf dem Laufenden!

Miitomo

Gerücht: Wurde Star Fox Zero von April auf Sommer verschoben?

Einige Mitglieder des NeoGAF Forums haben festgestellt, dass diverse französische Händler Star Fox Zero mit einer ‚Veröffentlichung im Sommer‘ versehen haben, statt April 2016, was Nintendo zuvor ankündigte. Könnte es also sein, dass Nintendo das Spiel ein weiteres Mal verschoben hat?

Nach der letzten Verschiebung hat sich optisch schon einiges bei Star Fox Zero getan, von daher könnten wir uns durchaus vorstellen, dass Nintendo und Platinum Games noch ein wenig länger am Spiel schrauben möchten.

star-fox-zero

Zelda für Wii U: Neue Ideen, Release erst 2016

In einem aktuellen Video meldete sich Eiji Aonuma zum aktuellen Entwicklungsstand von The Legend of Zelda für Wii U zu Wort. Bei den Game Awards 2014 im Dezember wurde noch erwähnt, dass das Spiel für 2015 geplant sei und nach dem neuen Star Fox Spiel zum Jahresende erscheine. Während das Entwicklerteam in den letzten 3 Monaten hart daran arbeitete, kamen stets neue Ideen dazu, die man noch implementieren möchte, um das bestmögliche Spielerlebnis zu erzielen.

Dementsprechend ist der angestrebte „2015 Release“ nicht mehr so weit oben auf die Prioritäten-Liste. Einerseits natürlich schade, da einer der größten (bislang angekündigten Titel) dieses Jahr fehlt, andererseits bekommen wir dadurch das möglicherweise beste Zelda Spiel aller Zeiten.

Eiji Aonuma, der Produzent von The Legend of Zelda, hat etwas mitzuteilen. Schaut euch mal das Video an!

Posted by Wii U Deutschland on Friday, March 27, 2015

Habt ihr euch schon sehr auf Links nächstes Abenteuer gefreut oder könnt ihr die Entscheidung absolut nachvollziehen?

Zelda-Wii-U

Jetzt offiziell: Pokémon Bank & PokéMover Release verschoben

Auf unserer Facebook-Seite haben wir ja bereits über die massiven Server-Probleme seitens Nintendo berichtet, die ihr auch selbst zahlreich festgestellt habt. Die beiden neuen Anwendungen Pokémon Bank und PokéMover konnte man am Mittwoch bereits in Japan aus dem eShop herunterladen. Hierzulande sollten sie am heutigen Freitag erscheinen – doch das wird nichts mehr.

Beide Apps wurden aus dem japanischen eShop wieder entfernt. Wie Nintendo of America nun auf ihrer Support-Seite bekannt gaben, wird aufgrund eines großen Verkehrsaufkommen auf dem Nintendo Netzwerkservice der Start von PokéMover und Pokémon Bank verschoben. Des Weiteren entschuldigt sich das Unternehmen für die Unannehmlichkeiten und verspricht eine schnelle Lösung.

Pokémon-Bank-Titel-Screen