Prinny 1•2: Exploded and Reloaded

Prinny 2 macht fast alles besser

Prinny 2: Dawn of Operation Panties, Dood! ist wahrlich ein fantastischer Nachfolger. Die Story, Grafik und das Gameplay ist zwar prinzipiell sehr gleich geblieben, allerdings gibt es diverse kleine Verbesserungen, die das Spiel zugänglicher machen. Prinnys erhalten nun ein größeres Arsenal an Fähigkeiten. Durch den sogenannten Break Mode erhaltet ihr diverse starke Fähigkeiten, welche das Durchqueren der Level stark vereinfacht.

Vorsicht ist allerdings geboten, da man doch recht fahrlässig wird und sich manchmal sehr schnell umbringt. Beide Spiele bieten 2 bzw. 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade wo man entweder 2,3 oder gar keine Treffer erleiden kann, bevor man stirbt. Wer also Lust auf eine knackige Herausforderung hat, darf sich gerne an den höllischen Schwierigkeitsgrad wagen. Durch diverse Goodies und freischaltbare Modi bieten beide Spiele gute 7-10 Stunden Spielzeit, allerdings ist der Reiz sehr groß, das Spiel ohne einen Prinny zu verlieren, durchspielen zu können.

  • 8.2/10
    Für Fans der Reihe und schwere Spiele eine klare Empfehlung - 8.2/10
8.2/10

Ulkig aber auch schwieriges Abenteuer

Prinny 1•2: Exploded and Reloaded bietet genau das, was auch die Disgaea-Spiele versprechen: witzige Dialoge, ein rasch ansteigender Schwierigkeitsgrad und ulkigen Humor. Für jeweils 19,99 € bieten die Spiele auch eine ausreichend angenehme Länge von circa 7-10 Stunden und Langzeitmotivation. Leider bieten beide Spiele nur englische Texte, was für viele ein Nachteil sein könnte.

User Review
0 (0 votes)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot