SEGA® veröffentlichte ein brandneues Video von der Tokio Game Show mit Takashi Iizuka, dem Produzenten der Sonic-Spielreihe, der sich mit Fans zusammensetzt und ihnen einen tiefen Einblick in die kreativen Entwicklungsprozesse Team Sonic Racing™ gewährt.

In dem Video erzählt Iizuka über seine Inspiration hinter dem einzigartigen, team-basierten Rennspiel und erklärt das positive Konzept dahinter, wenn Teams ihre Siege gemeinsame erringen. In dem Interview auf der Ausstellung werden auch die rasanten Strecken, wie Wisp Circuit, Ice Mountain und Market Street demonstriert. Neben diesen Rennkursen erklärt Iizuka zudem auch die unterschiedlichen Spiel-Stile und Charakterklassen, die in die Kategorien „Geschwindigkeit“, „Technik“ und „Kraft“ unterteilt sind, um ausgeglichene Teams zu ermöglichen.

Ein kurzer Boxenstopp und Fans finden mit dem faszinierenden Video heraus, welche Figur Takashi Iizukas Liebling in Team Sonic Racing ist, erfahren interessante Details über den fetzigen Soundtrack und erhalten von der Industrie-Legende zudem wertvolle Einblicke in das Sonic-Franchise:

Entwickelt vom preisgekrönten Studio Sumo, ist Team Sonic Racing die ultimative Arkade-Rennspiel-Erfahrung für alle Altersstufen. Es bietet zahlreiche Lieblingscharaktere und bekannte Gebiete aus dem Sonic-Universum. Spieler fahren gemeinsam im Online Multiplayer oder dem lokalen Koop-Modus. Dabei nutzen sie dynamische Team-Mechaniken und vielseitige Möglichkeiten zur Fahrzeug-Individualisierung, um anschließend erfolgreich über die Ziellinie zu rasen.

Team Sonic Racing macht sich für einen Blitzstart am 21. Mai 2019 auf Sony PlayStation®4, Microsoft Xbox® One und Nintendo Switch™ bereit.

Um dich bezüglich Sonic the Hedgehog News auf dem Laufenden zu halten, folge Sonic auf Twitter und Instagram, like ihn auf Facebook, und abonniere den Twitch Channel und den YouTube channel.
Für weitere Informationen, besuche bitte www.sonicthehedgehog.com.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei