BANDAI NAMCO Entertainment Europe gibt bekannt, dass Taiko no Tatsujin: Drum ‘n’ Fun! für Nintendo Switch® und Taiko no Tatsujin: Drum Session! für PlayStation®4 ab heute erhältlich sind.

Das beliebte japanische Rhythmus-Spiel erscheint erstmalig in Europa und beinhaltet eine Vielzahl neuer Songs, Cross-Over-Charaktere und Mehrspieler-Möglichkeiten. Die zwei Versionen Taiko no Tatsujin: Drum ‘n’ Fun! für Nintendo Switch® und Taiko no Tatsujin: Drum Session! für PlayStation®4 unterscheiden sich dabei in einzigartigen Features, die das Gameplay auf der jeweiligen Plattform optimieren:

Bei Taiko no Tatsujin: Drum ‘n’ Fun! für Nintendo Switch® werden die Joy-Con®-Controller als Drumsticks genutzt und der Einsatz von Motion-Control imitiert den einzigartigen Arcade-Stil. Taiko no Tatsujin: Drum ‘n’ Fun! beinhaltet außerdem 20 Rhythmus-basierte Minispiele, die mit bis zu vier SpielerInnen gespielt werden können. Im „Rhythm Games Modus” können die SpielerInnen mit Charakteren der klassischen Nintendo®-Titel spielen – inklusive Kirby aus Kirby® und Squid aus Splatoon® 2.

Taiko no Tatsujin: Drum Session! für PlayStation®4 unterstützt mit einem Ranglisten-System die kompetitive Seite von Taiko. SpielerInnen können sich online mit den Daten anderer Taiko-SpielerInnen aus der ganzen Welt messen und dabei Kostüme, Sound-Effekte und Grußmöglichkeiten für das Taiko no Tatsujin-Maskottchen Don-chan freischalten. Außerdem können sie an einer „Guest Session” mit bekannten Charakteren wie Heihachi von Tekken, Pac-Man® und Hello Kitty® teilnehmen.

SpielerInnen können außerdem eine kostenlose Demo der Spiele im Nintendo eShop oder dem PlayStation® Store herunterladen. Das Bundle für Nintendo Switch, bestehend aus dem Taiko Drum Set und dem Nintendo Switch Spiel, ist in Deutschland exklusiv bei Amazon erhältlich.

Ab Release können SpielerInnen auf PlayStation®4 am Tobidase World Taiko Fest teilnehmen und gegen SpielerInnen aus ganzer Welt antreten. Das Event beginnt am 2. November um 10:00 Uhr und endet am 13. November um 10:00 Uhr. SpielerInnen, die um Festival-Punkte spielen, können neue Grußformen, Kostüme und Lieder erhalten, abhängig davon, wie viele Punkte sie während des Festivals ansammeln.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei