Super Mario 3D World + Bowser’s Fury bringt Spielspaß ins neue Jahr

0
62

Passend zum Abenteuer erscheinen zwei neue amiibo sowie die Nintendo Switch Mario-Edition(rot & blau)

  • Eine optisch an Marios Outfit erinnernde Nintendo Switch-Spezialedition erscheint parallel mit zwei neuen amiibo zur Veröffentlichung des Spiels
  • In Super Mario Bros. 35 stellen sich die Spieler:innen demnächst der globalen Team-Herausforderung – und können Platinpunkte gewinnen
  • Ein neuer Trailer zeigt weitere Eindrücke zu Bowser’s Fury

In der 35-jährigen Geschichte von Super Mario Bros. zog Mario bereits mit einer Vielzahl bekannter Power-Ups ins Abenteuer. In Super Mario 3D World + Bowser’s Fury, das am 12. Februar für Nintendo Switch erscheint, wartet eine weitere Herausforderung auf ihn: So muss er eine Katzenform annehmen, um sich dem riesigen Bowser zu stellen. Einen Vorgeschmack darauf bietet der Trailer Super Mario 3D World + Bowser’s Fury – Die kolossale Macht von Wut-Bowser! (Nintendo Switch) auf dem offiziellen deutschsprachigen YouTube-Kanal von Nintendo.

Dank verschiedener Neuerungen verspricht das Abenteuer für Nintendo Switch auch spannende Herausforderungen für Spieler:innen, die bereits mit Super Mario 3D World für Wii U vertraut sind. So lässt sich der Mehrspieler-Modus im Super Mario 3D World-Teil des Spiels erstmals nicht nur lokal, sondern auch online spielen. Dabei kann man mit bis zu drei Freund:innen in die Rollen von Mario, Luigi, Peach und Toad schlüpfen und das Abenteuer gemeinsam bestreiten.

Zeitgleich mit dem Spiel erscheinen zwei neue amiibo-Figuren:  Katzen-Mario und Katzen-Peach werden im Doppelpack erhältlich sein und bieten spezielle Funktionen im Spiel. Auch Bowser und Bowser Jr. spielen in Super Mario 3D World + Bowser’s Fury eine prominente Rolle, weshalb ihre amiibo-Figuren ebenfalls besondere Funktionen bieten – und wieder im Handel erhältlich sein werden.

Passend zum Spiel kündigt Nintendo zudem eine spezielle Nintendo Switch-Edition an: Die Nintendo Switch Mario-Edition (rot & blau) erinnert farblich an Marios berühmtes Outfit und wird ebenfalls ab 12. Februar erhältlich sein. Diese spezielle Version enthält zwei rote Joy-Con-Controller mit blauen Handgelenksschlaufen und eine rote Nintendo Switch-Station. Auch die Nintendo Switch-Konsole ist rot gehalten – und ist damit erstmals in einer anderen Farbe erhältlich. Die ebenfalls enthaltene rot-blaue Tasche und eine Schutzfolie sorgen zudem für einen sicheren Transport, wo auch immer die Spieler:innen ins Abenteuer springen möchten.

Globale Team-Herausforderung für Super Mario Bros. 35

Auch abseits der neuen Details zu Super Mario 3D World + Bowser’s Fury gibt es spannende Neuigkeiten für alle Nintendo Switch Online-Nutzer:innen: In Super Mario Bros. 35 findet mit der neuen globalen Team-Herausforderung eine neue Art des Wettkampfs statt. Hier treten die Teilnehmer:innen aus aller Welt an, um gemeinsam ein bestimmtes Ziel zu erreichen. Im ersten Wettbewerb gilt es, innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums insgesamt 3,5 Millionen Bowser zu besiegen. Die Spieler:innen können sich dem Bösewicht nicht nur wie gehabt im regulären 35-Spieler-Kampf stellen, sondern begegnen ihm auch im Spezialkampf während des Events. Wird das Ziel erreicht, erhalten alle Teilnehmer:innen, die Bowser mindestens einmal besiegt haben, 350 Platinpunkte. Diese können dann auf My Nintendo genutzt und für verschiedene Belohnungen eingelöst werden. Die erste globale Team-Herausforderung beginnt am 19. Januar um 08:00 Uhr und endet am 26. Januar um 07:59 Uhr. Im Februar und März werden zwei weitere globale Team-Herausforderungen folgen. Informationen zu diesen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Also: Für Mario und seine Fans beginnt das Jahr mit jeder Menge Überraschungen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments