New Game+ für The Messenger – großes Update auf Switch und PC veröffentlicht

0
30

QUEBEC – 21. NOVEMBER 2018

Das neue The Messenger+-Update enthält New Game+-Modus und verbesserte Nutzererfahrung

Sabotage Studio hat heute das Messenger+-Update für The Messenger auf Steam und Nintendo Switch, veröffentlicht – damit bekommt das Spiel einen New Game+-Modus und ein optimiertes Spielgefühl – mit Controller-Remapping, visuellen Hinweisen im Unterwasser-Labyrinth und einer Hinweis-Funktion, die Abenteurer besser durch das spannende Spiel führt.

Abonniere Nintendo Connect auf

Der größte Teil der Nachrichten ist hier jedoch der New Game+-Modus. Es wird Spielern (die das Spiel bereits abgeschlossen haben) erlaubt, einen neuen Speicherplatz mit einem Pluszeichen daneben zu starten, der alle zuvor freigeschalteten Upgrades enthält (und die geilen Windmühlen-Wurfsterne) – aber natürlich auch einen angepassten Schwierigkeitsgrad und entsprechend skalierte Gegner und Bosse. Um darauf zugreifen zu können, benötigen die Spieler lediglich einen vollständig abgeschlossenen Speicherplatz (Spielverlauf bei 100%).

Daraus ergibt sich eine Spirale in einen endlosen Albtraum der Schwierigkeit: Mit New Game+ fügt jeder nachfolgende Lauf ein weiteres + an den Save-Dateinamen an, wodurch der erlittene Schaden weiter zunimmt (was dann auch bedeutet, dass Spieler in einem einzigen Treffer ausgelöscht werden) und die Bossgegner noch mehr aushalten – was eine organische Herausforderung für eben jene Spieler schafft, die einfach nicht genug Tritte in den virtuellen Hintern bekommen können.

Und außerdem haben die Entwickler eine Jukebox hinzugefügt. Warum? Weil sie es können!

Appetit auf mehr? Im Rahmen des Kinda Funny Games Showcase am 8. Dezember auf twitch.tv/kindafunnygames gibt es weitere Infos.

Wer generell gerne Streams schaut, dem empfehlen wir die Game Awards am 6. Dezember, wo The Messenger in zwei Kategorien nominiert ist:

  • Best Debut Indie Game
  • Best Independent Game

Für mehr Infos zu The Messenger besucht man http://www.sabotagestudio.com/press/. Und natürlich gibt es auch auf Facebook und Twitter das volle Programm.

the-messenger_shift_large

Über Sabotage

Sabotage wurde im April 2016 von den Branchenveteranen Thierry Boulanger und Martin Brouard gegründet und ist ein unabhängiges Game-Studio, dessen Ziel es ist, originelle IPs zu kreieren, die Retro-Ästhetik und modernes Game Design vereinen. Thierrys außergewöhnliche kreative Vision sowie seine renommierten Programmierkenntnisse gepaart mit Martins umfangreicher Produktionserfahrung und Wissen über die Gaming-Branche geben Sabotage eine solide Grundlage für seinen Erfolg.

Website: http://www.sabotagestudio.com/

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei