Neue Pokémon Sammelkarten-Erweiterung angekündigt: Pokémon Sonne & Mond – Welten im Wandel mit Solgaleo & Lunala-GX

0
172

28. August 2019: Fans des Pokémon-Sammelkartenspiels können sich auf eine Vielzahl neuer Pokémon- und Trainer-TAG-TEAM-Kombinationen freuen, denn mit Sonne & Mond – Welten im Wandel wird die neue Erweiterung von The Pokémon Company International weltweit am 1. November veröffentlicht.

Welten_Im_Wandel__Logo

Sonne & Mond – Welten im Wandel heißt zwei neue TAG TEAM Trios willkommen  die Mysteriöse und Legendäre Pokémon-Kombination aus Arceus & Dialga & Palkia-GX sowie die bezaubernd mächtige Verbindung von Togepi & Pii & Fluffeluff-GX, die es zum ersten Mal während der Pokémon-Weltmeisterschaften 2019 zu sehen gab. Die Erweiterung wird auch neue TAG TEAM Unterstützerkarten enthalten, die zwei Charaktere wie Rot & Blau oder Cynthia & Kattlea auf einer einzelnen Trainerkarte darstellen. Fans können auch nach speziellen Versionen ausgewählter Karten Ausschau halten, auf denen Pokémon mit ihren Trainern abgebildet sind.
 
Weitere Höhepunkte von Sonne & Mond – Welten im Wandel sind:

  • Neun neue TAG TEAM Pokémon-GX
  • Sieben weitere Pokémon-GX
  • Mehr als 20 Trainerkarten und 1 neue Spezial-Energiekarte

Sofort nach Erscheinen wird Sonne & Mond – Welten im Wandel im Pokémon Kartendex verfügbar sein – eine App, mit der Nutzer die Karten der Pokémon-Sammelkartenspiel-Serie Sonne & Mond digital durchstöbern und entdecken können.
 
Fans, die vor der Veröffentlichung in den Genuss von Sonne & Mond – Welten im Wandel kommen möchten, können bei einem der vielen Prerelease-Turniere, die vom 19. bis 27. Oktober stattfinden, einen ersten Eindruck über die neuen Karten verschaffen. Den nächstgelegenen teilnehmenden Einzelhändler findest du auf unserer Homepage. Mehr Infos zu dieser neuen Erweiterung findest du unter hier

Mehr Infos über das Pokémon-Sammelkartenspiel findest Du auf unserer Homepage.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei