Warner Bros. Interactive Entertainment gibt heute den Relaunch von MK Kollective bekannt, einem digitalen Netzwerk für Mortal Kombat-Fans, Kreative und Community-Mitglieder, um innovative und originelle Inhalte rund um das Mortal Kombat-Franchise zu präsentieren. Anlässlich des kürzlich angekündigten Mortal Kombat 11, das von den preisgekrönten NetherRealm Studios entwickelt wird, wurden prominente Content Creator aus verschiedenen Bereichen als MK Kollective-Repräsentanten ausgewählt und werden in den kommenden Wochen auf www.mortalkombat.com/kollective einzigartige, von Mortal Kombat 11 inspirierte Kreationen vorstellen.

Zu den bestätigten MK Kollective-Repräsentanten zählen:

Weitere Informationen gibt es unter www.mortalkombat.com/kollective.

Mortal Kombat 11 ist der neueste Teil des preisgekrönten Franchise. Mithilfe eines neuen Systems zur Anpassung der Charaktere übernehmen Spieler die kreative Kontrolle über die Entwicklung ihrer verschiedenen Charaktere. Mortal Kombat 11 vertieft dieses Erlebnis noch weiter und macht es persönlicher als je zuvor. Außerdem präsentiert das Spiel einen neuen Story-Modus, der die legendäre, über 25-jährige Saga fortsetzt.

Mortal Kombat 11 erscheint am 23. April 2019 für PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, die Xbox One-Gerätefamilie einschließlich Xbox One X, Nintendo Switch und PC.

Weitere Informationen zu Mortal Kombat 11 gibt es unter mortalkombat.com und auf den offiziellen Social-Media-Kanälen auf Facebook (MortalKombat), Instagram (@MortalKombat), Twitter (@MortalKombat), Twitch (NetherRealm), YouTube (Mortal Kombat), Discord (MortalKombat) und Reddit (MortalKombat).

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback
Mortal Kombat 11 wurde eventuell auf den 10. Mai verschoben • Nintendo Connect

[…] (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); Mortal Kombat 11: Relaunch von MK Kollective mit Original-Inhalten von neuen Repräsentanten zur Fei… […]