Entdecke das Paläozoikum-Pokémon Genesect für dein Nintendo 3DS-System ab dem 2. November bei GameStop und Toys“R”Us!

0
18

London, 28. Oktober 2016: Die 20-Jahre-Pokémon-Feierlichkeiten gehen weiter – Fans sind dazu eingeladen, sich auf den Weg zu einem von mehr als 350 Läden zu machen, um sich das Mysteriöse Pokémon Genesect und die neuesten Pokémon-Produkte zu schnappen.

Besitzer von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y, alles Spiele für Systeme der Nintendo 3DS-Familie, erhalten Genesect, eines der Mysteriösen Pokémon der Einall-Region, kostenlos bei GameStop oder Toys“R”Us!

Genesect ist das Paläozoikum-Pokémon, das zuerst 2010 in Pokémon Schwarz und Pokémon Weiß erschienen ist. Es ist ein Käfer- und Stahl-Pokémon aus dem Altertum. Das bösartige Team Plasma modifizierte es und pflanzte ihm am Rücken eine Kanone ein. Genesect kann vier verschiedene Module tragen. Jedes dieser Module hat eine andere Farbe und ändert den Typ seiner Attacke Techblaster. Dieses Genesect wird mit den folgenden Merkmalen verteilt:

  • Level: 100
  • Typ: Käfer/Stahl
  • Fähigkeit: Download
  • Attacken: Techblaster, Magnetbombe, Solarstrahl, Ampelleuchte

Genesect ist vom 2. bis zum 24. November bei GameStop und Toys“R”Us erhältlich. Fans des Pokémon-Sammelkartenspiels können mitfeiern, denn am 2. November erscheint auch die „Mysteriöse Pokémon-Kollektion: Genesect“ des Pokémon-Sammelkartenspiels. Sie enthält eine spezielle Promokarte mit Genesect, einen Pin mit dem Mysteriösen Pokémon, zwei Boosterpacks der Pokémon-Sammelkartenspiel-Erweiterung Generationen und eine Code-Karte zum Freischalten von Karten im Pokémon-Sammelkartenspiel-Online.

Pokémon-Spieler können sich auch auf neue Kampfmechanismen in der Pokémon- Sammelkartenspiel-Erweiterung XY – Evolution einstellen, die am 2. November erscheint. Zeitloser Fortschritt! Die neue Erweiterung lässt die allerersten Pokémon-Sammelkarten in neuem Glanz erstrahlen! Die atemberaubenden Kräfte von Mega-Bisaflor-EX, Mega-Glurak-EX und Mega-Turtok-EX sowie die voller Überraschungen steckenden Dragoran-EX und Machomei- TURBO verpassen den ursprünglichen kampferprobten Pokémon-Haudegen und Trainern alter Schule ein neues Image für die kommende Generation. Mehr dazu findest du hier:

http://www.pokemon.com/de/pokemon-sammelkartenspiel/xy-evolution/erforschen-und- anschauen/

Um Genesect zu erhalten, müssen Fans ein System der Nintendo 3DS-Familie sowie eine Ausgabe von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y besitzen. Schau bei einer GameStop- oder Toys“R”Us-Filiale vorbei, um ein Flugblatt mit einem Genesect-Code zu erhalten. In GameStop-Filialen kannst du den Code auch über die Nintendo Zone bekommen.*

Pokémon. 20 Jahre. Das Training geht weiter.

Online immer auf dem neuesten Stand in Sachen Pokémon bleiben:

* Ein Genesect pro Kunde und nur solange der Vorrat reicht.

So erhältst du das Mysteriöse Pokémon Genesect in Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y:

  1. Verbinde dein Nintendo 3DS-System mit dem Internet. Den Nintendo-Kundenservice erreichst du unter support.nintendo.de.
  2. Öffne deine Ausgabe von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon X oder Pokémon Y.
  3. Wähle im Hauptmenü „Geheimgeschehen“ aus.
  4. Wähle „Geschenk empfangen“ und dann „Ja“ aus.
  5. Wähle „Per Seriencode empfangen“, dann „Ja“ und danach noch einmal „Ja“ aus, um eine Verbindung mit dem Internet herzustellen.
  6. Gib deinen Code ein.
  7. Sieh dabei zu, wie du das Mysteriöse Pokémon Genesect erhältst!
  8. Sprich mit der Lieferantin im Pokémon-Center, um dein Genesect zu erhalten!
  9. Vergiss nicht, dein Spiel zu speichern!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] wir vor kurzem erwähnt haben, wurde soeben über eine Pressemitteilung nochmals bestätigt. Als Besitzer von Pokémon Omega Rubin, Pokémon Alpha Saphir, Pokémon […]

trackback

[…] bei den letzten Pokémon-Verteilungen gibt es nun zu der von Genesect ebenfalls den passenden Film auf der offiziellen Pokémon Webseite zum kostenlosen […]