Die Kunst hinter Streets of Rage 4 – warum das Sequel so aussieht, wie es aussieht – neues Video veröffentlicht

0
- Werbung -

PARIS – 13. Februar 2020

Neues Video zu Streets of Rage 4 zeigt Visionen und Inspirationen hinter dem prächtigen handgezeichneten Grafikstil

Der Publisher und Mitentwickler von Streets of Rage 4Dotemu (Herausgeber von Wonder Boy: The Dragon’s Trap, Windjammers 1, Entwickler von Windjammers 2), und die Mitentwickler Lizardcube (Entwickler von Wonder Boy: The Dragon’s Trap) und Guard Crush Games (Entwickler von Streets of Fury) gaben heute neue Details zu dem atemberaubenden handgezeichneten Look bekannt, der die spektakuläre Rückkehr der berüchtigten Serie unterstützt. Der Blick hinter die Kulissen erfolgt noch vor der Premiere von Streets of Rage 4 für PC, Nintendo Switch, PlayStation 4 und Xbox One im Laufe dieses Jahres.

Abonniere Nintendo Connect auf

Das Video ist unter der Leitung von Ben Fiquet, Art & Creative Director von Lizardcube, und Julian Nguyen You, Lead Background Artist, entstanden und beleuchtet die außergewöhnliche Detailgenauigkeit, mit der Lizardcube die geschäftige Stadt von Streets of Rage 4 mit einem kühnen, auf Linienführung und Bewegung setzenden Stil bereichert. Die Vision von Lizardcube beinhaltet frische Ergänzungen und ein unverwechselbares Gefühl, wobei die für die Serie typische neonfarbene, urbane Ästhetik beibehalten wird – und sogar Elemente hinzugefügt werden, die einst für die ursprünglichen Streets of Rage 2 geplant waren, darunter ein Auto, das auf den Bildschirm fährt und in die Spieler hineinrast.

Streets of Rage 4 ist der erste Mainline-Eintrag der Serie seit mehr als 25 Jahren, der Axel, Blaze und Adam wieder vereint und ein Jahrzehnt nach den Ereignissen von Streets of Rage 2 neue Kämpfer einführt. Mit verheerenden neuen Kampffähigkeiten, flüssigen Animationen und Originalmusik der Franchise-Komponisten Yūzō Koshiro (Streets of Rage 1, 2 & 3, Sonic the Hedgehog), Motohiro Kawashima (Streets of Rage 2 & 3, Shinobi II) und einem renommierten Team von Musikern feiert Streets of Rage 4 die Vergangenheit der ikonischen Serie und liefert gleichzeitig eine originelle, und gewohnt krachende Schlägerei, die ihre ganz eigenen Formen annimmt.

Alle aktuellen Meldungen zu Streets of Rage 4 gibt es auf www.streets4rage.com – oder man besucht www.facebook.com/StreetsofRage4. Außerdem kann man per Specialmove auch bei Twitter den Follow-Button für @Dotemu@Lizardcube und @Guard_Crush drücken.

Über Dotemu
Dotemu ist eine französische Videospiel-Firma, die sich auf moderne Veröffentlichungen von beliebten Retro-Spielen spezialisiert hat. Unsere Mission ist einfach: Jedem Spieler Zugang zu den klassischen Videospielen von gestern auf den heutigen Plattformen, einschließlich PC, Handy, Konsole und mehr, zu geben. Das Dotemu-Team arbeitet mit den beliebtesten und anerkanntesten Publishern der Welt zusammen und hat eine Reihe von weltweiten Top-Sellern sowohl auf dem PC als auch auf der Konsole veröffentlicht, darunter Wonder Boy: The Dragon’s Trap, der Mitentwicklung von Windjammers 1 und 2, einige Spiele der Ys-Serie und mehr.

Dotemu wurde 2007 gegründet und nutzt sein umfangreiches technologisches Know-how, um den ursprünglichen Geist klassischer Spiele zu bewahren und ihnen gleichzeitig ein zweites Leben als wiederentdeckte Edelsteine für eine neue Generation von Spielern zu geben.

Über Lizardcube
Lizardcube ist ein Pariser Spiele-Studio, das von Omar Cornut (Pixeljunk Shooter, Tearaway, Soul Bubbles, Dear ImGui) und dem traditionellen Comic-/Animationskünstler Ben Fiquet (Soul Bubbles) gegründet wurde. Am bekanntesten ist es für das gefeierte Remake von Wonder Boy: The Dragon’s Trap, das für seinen wunderschönen Kunststil und sein Retro-Engineering-Wunder gelobt wird.

Über Guard Crush Games
Guard Crush Games wurde 2009 von Jordi Asensio und Cyrille Lagarigue aufgrund ihrer Leidenschaft für klassische Beat-em-up- und Sidescrolling-Titel gegründet. Das Team ist bekannt für seine XBox 360-Veröffentlichung Streets of Fury und das PC-Follow-up Streets of Fury: Extended Edition aus dem Jahr 2015, die beide sowohl in over-the-top-Action als auch in der Liebe des Studios für spaßige Sidescrolling-Prügler schwelgen.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei