Die Diablo® III: Eternal Collection™ ist jetzt für Nintendo Switch™ verfügbar

0
5

Die ultimative Edition von Blizzard Entertainments gefeiertem Action-Rollenspiel beinhaltet alle Features und Inhalte aus sämtlichen Erweiterungen und Updates
Sanktuarios neueste Helden können sich mit dem Bundle: Nintendo Switch inklusive Diablo III: Eternal Collection stilecht in den Kampf stürzen und mit Hilfe des Schatzgoblin-Amiibos unglaublichen Reichtum anhäufen

PARIS, Frankreich – 2. November 2018: Die Diener der Hölle waren nie mächtiger, aber zum Glück ist Verstärkung eingetroffen! Blizzard Entertainment hat heute angekündigt, dass die Diablo III®: Eternal Collection™ jetzt für Nintendo Switch verfügbar ist und sich eine Heerschar neuer Helden dem ewig währenden Gefecht gegen die Brennenden Höllen anschließen kann.

Die Eternal Collection enthält alle bisher für Diablo III veröffentlichten Features, Upgrades und Verbesserungen, darunter die von Kritikern gefeierte Erweiterung Reaper of Souls® und das im Vorjahr erschienene Paket Rückkehr des Totenbeschwörers sowie für die Plattform exklusive Bonusgegenstände wie ein von Ganondorf, dem unverwechselbaren Bösewicht der Reihe The Legend of Zelda, inspiriertes kosmetisches Rüstungsset. Mit einer packenden Kampagne, die über fünf Akte die tödliche Welt von Sanktuario umspannt, einem endlos spielbaren Abenteuermodus und sieben mächtigen Klassen ist die Diablo III: Eternal Collection das perfekte Gesamtpaket für neue Dämonentöter und Veteranen, die Sanktuario unterwegs läutern wollen.

„Die Eternal Collection bietet Nintendo Switch-Spielern das ultimative Diablo III-Erlebnis, und der ewige Konflikt zwischen den Hohen Himmeln und den Brennenden Höllen liegt jetzt in ihren Händen“, so J. Allen Brack, Präsident von Blizzard Entertainment. „Wir freuen uns darauf, mit unseren neuesten Verbündeten in Sanktuario alle Herausforderungen, Abenteuer und all die tolle Beute teilen zu können.“

Spieler, die die Ankunft des Herrn des Schreckens auf der neuesten Nintendo-Konsole gebührend feiern wollen, können außerdem jetzt das Bundle: Nintendo Switch inklusive Diablo III: Eternal Collection vorbestellen, das speziell für die neuesten Helden von Sanktuario geschaffen wurde und an das dunkle Antlitz des Herrn des Schreckens erinnert. Das Bundle ist ab heute erhältlich und enthält eine Nintendo Switch-Konsole und -Station inklusive Tasche im Diablo III-Design und einen Download-Code für die Diablo III: Eternal Collection.

Helden, die sich für ihren Kreuzzug einen Vorteil verschaffen wollen, können auf die Amiibo™-Unterstützung der Diablo III: Eternal Collection zurückgreifen und sich im Dezember ein Schatzgoblin-Amiibo sichern. Wenn das Schatzgoblin-Amiibo gescannt wird, öffnet sich ein Portal in das Reich der Schätze, das unermessliche Reichtümer verspricht und von der Baronin selbst bewacht wird. Darüber hinaus können Spieler alle anderen verfügbaren Amiibos einmal pro Tag scannen, um Gruppen von mächtigen Champion-Monstern zu erschaffen und sie für Erfahrung und Beute zu bezwingen.

Die Diablo III Eternal Collection wurde speziell auf die Nintendo Switch abgestimmt, um Spielern vollständigen Zugriff auf das spannungsgeladene und reichhaltige Gameplay zu verschaffen. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie einen Joy-Con oder einen Pro Controller benutzen. Die umfassenden Modi für Mehrspieler garantieren, dass Freunde immer und überall gemeinsam spielen können. Bis zu vier Spieler können ihre Konsolen kabellos verbinden, sich über den Dienst Nintendo Switch Online verknüpfen oder gemeinsam auf einer einzelnen Nintendo Switch spielen.
Die Diablo III: Eternal Collection für Nintendo Switch ist bei allen teilnehmenden Einzelhändlern und digital im Nintendo eShop zum empfohlenen Verkaufspreis von 59,99 EUR erhältlich. Besuchen Sie http://www.nintendo.de/Spiele/Nintendo-Switch/Diablo-III-Eternal-Collection-1417875.html für weitere Informationen.

Über Blizzard Entertainment, Inc.
Blizzard Entertainment, Inc. (www.blizzard.com), eine Abteilung von Activision Blizzard (NASDAQ: ATVI) und namhaft für Spielemarken wie World of Warcraft®, Hearthstone®, Overwatch®, das Spielemultiversum Heroes of the Storm® sowie die Warcraft®-, StarCraft®- und Diablo®-Reihen, ist einer der führenden Entwickler und Publisher von Unterhaltungssoftware und bekannt für die Entwicklung einiger der erfolgreichsten Spiele der Branche. Blizzards Geschichte umfasst zweiundzwanzig Spiele, die es auf Platz eins der Verkaufscharts geschafft haben*, und Titel der Spieleschmiede wurden mehrfach als „Spiel des Jahres“ ausgezeichnet. Das Online-Spielenetzwerk des Unternehmens, Blizzard Battle.net®, ist mit Millionen von aktiven Spielern weltweit eines der größten seiner Art.

*Verkaufs- und/oder Downloadzahlen basierend auf internen Erhebungen sowie Langzeitangaben von wesentlichen Handelspartnern.

Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen:
Informationen in dieser Presseerklärung, die Erwartungen, Pläne, Absichten und Strategien von Blizzard Entertainment in Bezug auf die Zukunft beinhalten, einschließlich Aussagen über Verfügbarkeit und Funktionen vom Schatzgoblin-Amiibo, werden als zukunftsgerichtete Aussagen bezeichnet. Zukunftsgerichtete Aussagen stellen keine Fakten dar und beinhalten eine Anzahl an Risiken und Ungewissheiten. Faktoren, die dazu beitragen können, dass die tatsächlichen zukünftigen Resultate wesentlich von denen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen dieser Erklärung von Blizzard Entertainment beschrieben sind, beinhalten unerwartete Produktverzögerungen und andere Faktoren, die im neuesten Jahresbericht von Activision Blizzard im Abschnitt Risikofaktoren im Dokument 10-K sowie in den darauffolgenden Quartalsberichten im Dokument 10-Q genannt sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Erklärung basieren auf Informationen, die Blizzard Entertainment und Activision Blizzard zum Zeitpunkt dieser Erklärung zur Verfügung standen. Weder Blizzard Entertainment noch Activision Blizzard verpflichten sich dazu, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren. Zukunftsgerichtete Aussagen, die zum Zeitpunkt ihrer Äußerung als wahr betrachtet wurden, können sich letztendlich als falsch erweisen. Solche Aussagen stellen keine Garantien für zukünftige Leistungen von Blizzard Entertainment oder Activision Blizzard dar und sind Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren ausgesetzt, von denen manche außerhalb des Einflusses der Firma liegen und welche die eigentlichen Resultate wesentlich von den derzeitigen Erwartungen abweichen lassen können.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei