Bigben Week 2019: Bigben verkündet zahlreiche Neuigkeiten im Rahmen der Pressekonferenz

0
45

Bergheim, 14. Mai 2019 – Auf der Bigben Week, einem jährlichen Großevent des Unternehmens, werden der Presse sowie dem internationalen Partnern alle kommenden Produkte vorgeführt. Im Rahmen dessen hat Bigben ebenfalls eine Pressekonferenz abgehalten, um seine Geschichte rund um das Videospiel-Publishing zu rekapitulieren und seine Ambitionen für die Zukunft zu enthüllen.

Abonniere Nintendo Connect auf
&feature=youtu.be

Bigben, führender AA-Publisher in drei bis fünf Jahren
Bigben zielt darauf ab, in drei bis fünf Jahren der führende AA-Publisher zu sein – und wird 2019 wichtige Grundlagen für das Erreichen dieses Ziels legen. Bigben hat eine tragfähige Strategie entwickelt, die seine umfassende Erfahrung in der Videospiel-Industrie ebenso nutzt, wie seine Kreativität und seinen Spielekatalog. Dieser bedient zahlreiche, einzigartige Titel und Genres. In 2018 stellte sich das Unternehmen durch die Übernahme dreier Entwicklungsstudios breiter auf – Cyanide, EKO und KT Racing. Jedes von ihnen bringt wertvolles Wissen für die Erweiterung von Bigbens Spielekatalog mit, der sich zum Ziel gesetzt hat, die wachsenden Erwartungen anspruchsvoller Spieler zu erfüllen.

Vielfältige und innovative Produkte
Dank der Kreativität von etwa 250 Entwicklern, die in der Bigben-Gruppe tätig sind, wächst der Spielekatalog beständig und ruht mittlerweile auf vier Säulen, von denen jede den Spielern eine Reihe von Erfahrungen bietet: Rennspiele, Sport, Simulation, sowie Action & Adventure.

Rennspiele
Neben dem neuesten Titel aus dem bekannten WRC-Franchise, WRC 8, nimmt das Rennspiel-Segment im Fiskaljahr 2019 Fahrt auf. Zur Freude aller Rennfreunde wächst der Katalog um zwei neue Titel. Der erste, FIA European Truck Racing Championship, bietet eine einzigartige Simulationserfahrung am Steuer eines fünf Tonnen schweren Renntrucks. Im zweiten, Overpass, navigieren die Spieler mit Buggies und Quads über technisch anspruchsvolle Offroad-Strecken.

Sport
Bigben bietet Sportfreunden eine Erfahrungsalternative und hat Sportarten im Programm, die es zuvor noch nicht gegeben hat. In diesem Jahr wird der Katalog um vier neue Sportarten erweitert: Spike Volleyball wurde bereits im Februar 2019 veröffentlicht, Tour de France und Pro Cycling Manager erweitern Bigbens Portfolio durch die Übernahme von Cyanide. Rugby von EKO ist die Rückkehr der Simulation, auf die Rugby-Fans mit Spannung gewartet haben. Auf den Courts von Tennis World Tour – Roland Garros Edition, erleben Spieler als Nadal die legendären Sandplätze von Paris.

Simulationen
Mit dieser dritten Säule ermöglicht Bigben den Spielern neuartige Erfahrungen. Die Angelsimulation The Fisherman – Fishing Planet erscheint in einer Premiumfassung für Konsolen, Farmer’s Dynasty ist eine spannende Kombination aus Farm- und Lebenssimulation – und Bee Simulator begründet ebenfalls die Vielfalt und Originalität des Katalogs: In diesem Titel wechseln die Spieler ihre Perspektive und erkunden die Welt als Biene.

Action & Adventure
Zu den Action & Adventure-Titeln zählen einige von Bigbens ambitioniertesten Projekten in 2019. Warhammer: Chaosbane (EKO) ist ein gutes Beispiel hierfür: Ab dem 4. Juni kämpfen Spieler im Großen Krieg gegen das Chaos und erforschen das Warhammer Fantasy Battles-Universum.
In dem von den Werken H.P. Lovecrafts inspirierten Abenteuer The Sinking City schlüpfen die Spieler in die Rolle von Charles, einem Privatdetektiv, der in Oakmont, Massachusetts landet, um die Ursache einer nie dagewesenen, übernatürlichen Flut zu finden.
Paranoia: Happiness is Mandatory (Black Shamrock/Cyanide), inspiriert von dem Kult-Rollenspiel Paranoia, ist ein RPG mit einzigartigen Spielmechaniken und schrägem Humor in einer dystopischen Welt.
Weitere große Projekte wie Werewolf: The Apocalypse – Earthblood runden das Lineup ab. Mehr Details zu diesem Titel gibt es im Juni im Rahmen der E3.

Weitere aufregende Projekte sind in Arbeit
Nach einem ersten Streifzug in das World of Darkness-Universum mit Werewolf: The Apocalypse – Earthblood kann Bigben schon jetzt bekannt geben, dass die Partnerschaft mit Paradox erweitert wird und sich ein Titel basierend auf der Vampire: The Masquerade-Lizenz in der Entwicklung befindet. Spielestudio Big Bad Wolf, das Team hinter dem Episoden-Abenteuer The Council, wurde mit der Umsetzung betraut, die ein neues Genre definieren wird: das Narrative RPG, inspiriert von den Regeln der Tabletop-RPGs. Im Rahmen der gamescom im August wird das Studio weitere Informationen bekannt geben.
Cyanide kann zudem bekannt geben, dass für die 3. Ausgabe von Blood Bowl, dem bekannten Titel von Games Workshop, eine neue Partnerschaft geschlossen wurde. Blood Bowl 3 erscheint zeitgleich mit der Veröffentlichung der physischen Ausgabe, die mit neuen Regeln ausgestattet sein wird, in 2020. Weitere Details zu Blood Bowl 3 werden in den kommenden Monaten bekannt gegeben.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei