Lesezeit ca. 1 Minute, 13 Sekunden

Pokémon

Yokai Pokémon – neue Merchandise-Reihe in Japan am Start

Dass Yo-Kai Watch gewissermaßen an Pokémon erinnert dürfte Spielern beider Games recht gut bekannt sein. Doch was passiert, wenn man beides fusioniert, wenn aus Pokémon Yokai werden? Oder waren sie es schon die gesamte Zeit über? Die kommende Pokémon Center-Kollektion hat sich damit beschäftigt.

Als „Yōkai“ werden im japanischen Volkstum übernatürliche Monster und Dämonen bezeichnet – macht ja auch Sinn, eine Horde an kunterbunten Wesen so zu betiteln, die sich aufeinander stürzen. Der Fokus der neuen Kollektion liegt allerdings weniger auf dem Spielehit, sondern auf der tatsächlichen Überlieferung von Geistern und ähnlichem. Passend dazu wurden einige Pokémon, über die etwas düstere Legenden bekannt sind, in die Serie aufgenommen.

Einige Auszüge aus dem Pokédex besagen folgendes:

  • Vulnona zum Beispiel soll Personen verfluchen können, wenn man einen seiner Schweife berührt. Es sei sehr rachsüchtig und hat im Anime bereits mit Geistern kommuniziert.
  • Frosdedje sagt man nach, es sei die Wiedergeburt eines im Berg Verunglückten. Es friert seine „Beute“ ein und stellt diese bei sich aus und ernährt sich von Männerseelen. Wenn es in schneereichen Gegenden abends an die Tür klopft, solle man besser nicht aufmachen.
  • Flunkifer wiegt mit seinem recht niedlichen Aussehen Feinde in Sicherheit und schnappt dann gnadenlos zu. Außerdem basiert es direkt auf der sogenannten „zweimündigen Frau“ (futakuchi-onna), welche ein Yokai ist.

 

Leider sind laut Pokeshopper die meisten Preise noch nicht bekannt. Die Plüschtiere jedoch sollen 2200¥ kosten (vor Steueraufpreis). Die Kollektion erscheint am 23.06. in den japanischen Pokémon Centern und im dortigen Online-Shop. Wie üblich geht die Chance, dass solches Merchandise zu uns in den Westen kommt, gegen Null, daher empfehlen wir bei Interesse die Augen auf Seiten wie Play-Asia offen zu halten, die offizielle Waren vermarkten!

You Might Also Like

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei