Verworfene Pokémon-Designs in japanischer TV-Show enthüllt

2
27

Eine Sendung des japanischen Fernsehsenders NHK hat kürzlich einige nie zuvor gesehene Skizzen von Pokémon (damals noch als „Capsule Monsters“ bekannt) ausgegraben. Zu sehen waren Taschenmonster der Kanto-Region wie Rihorn, Pinsir, Sterndu oder Lapras, es gibt dort auf den Skizzen aber auch einige bizarre Designs, die niemals das Tageslicht erblickten. Sichlor ist kaum wieder zu erkennen und dieses furchterregende Wurm-artige Pokémon würden wir wirklich mal gerne mal in Farbe sehen. Es hat auf den ersten Blick eine gewisse Ähnlichkeit mit Amaroso, darunter steht allerdings Garados geschrieben.

Darüber hinaus hatte aber auch die Johto-Region einige interessante und teils skurrile Designs zu bieten. Dazu haben wir euch in einer anderen News berichtet die ihr nachfolgend findet:

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Kevin KrämerRick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick
Mitglied
Rick

Das Eine sieht Sieht Amoroso Ähnlich