Pokémon: Zwielichtschwingen – Neue Pokémon-YouTube-Serie angekündigt

1
- Werbung -

The Pokémon Company International gab heute via Pressemitteilung bekannt, dass ab dem 15. Januar 2020 (Änderungen vorbehalten) eine neue Anime-Serie mit dem Titel „Pokémon: Zwielichtschwingen“ veröffentlicht werden soll. Diese besteht aus sieben Folgen und die Ausstrahlung erfolgt auf dem offiziellen YouTube-Kanal. Jede Episode ist etwa 5 Minuten lang.

Nachfolgend bekommt ihr einen kleinen Ausblick auf „Pokémon: Zwielichtschwingen“:

In der Galar-Region haben sich Pokémon-Kämpfe zu einer kulturellen Sensation entwickelt. In „Pokémon: Zwielichtschwingen“ werden im Verlauf von sieben Folgen die Träume der Bewohner von Galar, ihre Herausforderungen und die zu lösenden Konflikte detailliert dargestellt. Zusätzlich zu diesen neuen Geschichten können Fans eine Vielzahl neuer Pokémon erwarten, die ursprünglich in der Galar-Region entdeckt wurden und während der gesamten Serie auftauchen.

Jede der sieben Folgen ist ungefähr fünf Minuten lang. Die Animationen werden von Studio Colorido geliefert, das für seine warmen und einladenden visuellen Designs und dynamischen Bildtechniken, wie beispielsweise im Anime-Film „Penguin Highway“, bekannt ist. Die Welt von Pokémon entwickelt sich, während Trainer die Galar-Region erkunden – und diese neue Ära wird in Form einer Anime-Serie von einem der führenden Animationsstudios in Japan zum Leben erweckt.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
Rick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick
Mitglied
Rick

Cool, aber nur 5 Minuten pro Folge :/