Der 27. Februar markiert den Tag, an dem Pokémon Rot und Grün 1996 in Japan zum ersten Mal auf den Markt erschienen. Jedes Jahr feiert Nintendo diesen besonderen Tag, mit einem sogenannten „Pokémon Day„, der sich allerdings gut und gerne mal über mehrere Tage erstreckt. Auch in diesem Jahr werden im New Yorker Nintendo-Store wieder einige Aktivitäten stattfinden. Ab dem 27. Februar 2019 gibt es beispielsweise Aktivitäten wie ‚Face painting‚ (schminken) und die Gelegenheit Evoli sowie Pikachu zu treffen. Wie im Tweet unten erwähnt, finden darüber hinaus auch tägliche Q&A-Sitzungen mit dem Nintendo Treehouse-Team statt.

Momentan gibt es leider keine weiteren Details darüber, was genau während dieser stundenlangen Segmente besprochen wird. Natürlich spekulieren einige Fans bereits, dass Nintendo, Game Freak und The Pokémon Company möglicherweise die Spiele der nächsten Generation enthüllen könnten.

Was denkt ihr, hat es mit diesen Q&A-Sitzungen auf sich? Wären die Tage rund um den 27. Februar 2019 ein guter Zeitpunkt, endlich mehr über die Pokémon-Spiele der 8. Generation zu erzählen, die noch in diesem Jahr erscheinen sollen?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback
Pokémon 2019 Infos "bald" laut einem Leaker • Nintendo Connect

[…] in Kürze Neuigkeiten über das Pokémon 2019 RPG für Nintendo Switch hören werden, was uns dank dem nahenden Pokémon Day auch nicht wirklich verwundern […]