Erratum für Liberlo: Die Pokémon-Karte ist fehlerhaft bedruckt

0
987

Die Pokémon Company hat bei einer ihrer Sammelkarten einen kleinen Makel entdeckt. Wegen eines Fehlers bei Liberlo (Teil des Basis-Schwert & Schild-Sets, 36/202) werden die Rückzugskosten geändert. Angesichts der schieren Kartenmengen, ist es keine Überraschung, dass von Zeit zu Zeit ein Druckfehler auftritt.

Die Rückzugskosten, die auf der ursprünglichen Karte abgebildet waren, betrugen eine Energie, sollten aber eigentlich zwei Energiekarten sein. Diese Änderung wird vorgenommen, um der ursprünglichen Intention der Karte zu entsprechen, dass die Rückzugskosten zwei Energien betragen. Dies wird auch bereits im Pokémon TCG Errata-Dokument erwähnt, weshalb ab sofort in Wettbewerben die aktualisierten Rückzugskosten verwendet werden, anstelle der Rückzugskosten, die auf der ursprünglichen Karte abgebildet waren. Hier seht ihr die Änderung:

Bildquelle: Pokémon-Webseite
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments