Nintendo sucht Leveldesigner für The Legend of Zelda

0
21

Sieht so aus, als ob Nintendo einen neuen Leveldesigner anheuern möchte für die The Legend of Zelda-Reihe. Dieser erstellt Ereignisse, Dungeons, Felder und Gegner – vom Design bis zur tatsächlichen Implementierung. Darüber hinaus sollte der Bewerber auch Erfahrung in der Erstellung von Verbraucherspielen als Spielplaner besitzen und auf Japanisch kommunizieren können.

Im Kyoto-Hauptquartier-Entwicklungsgebäude wird dann nach einer dreimonatigen Probezeit von 8:45 ~ 17:30 Uhr (1 Stunde Pause) gearbeitet und unter Berücksichtigung von Erfahrung sowie Können entscheiden die Verantwortlichen bei Nintendo nach ihren Vorschriften, was die jährliche Einkommensspanne von etwa 3,8 Millionen Yen (~29.000 Euro) bis 8,1 Millionen Yen (~62.000 Euro) betrifft.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments