Für einige eine riesige Enttäuschung der vergangenen Nintendo Direct und für andere der einzig logische Schritt. Nintendo hat sich nämlich ganz bewusst gegen eine Nintendo Switch-Version und für einen Nintendo 3DS-Ableger von Luigi’s Mansion entschieden und dies nicht zuletzt weil bereits Luigi’s Mansion 2 auf dem 3D-Handheld erschien.

Luigi’s Mansion wurde seinerzeit als Starttitel des Nintendo GameCube veröffentlicht und wird nun auf den Systemen der Nintendo 3DS-Familie neu aufgelegt. Grafisch ist da Luigi’s Mansion 2 natürlich das große Vorbild. Große Neuerungen sucht man allerdings vergeblich. Lediglich der Touchscreen wird, Nintendo 3DS-typisch, während des Spiels die Karte der Villa anzeigen und ein neuer Endgegner-Modus lädt euch dazu ein bereits besiegten Gegnern erneut entgegenzutreten.

Ab Minute 4:52 könnt ihr euch Gameplay-Material zu Luigi’s Mansion ansehen ansehen:

Luigi’s Mansion erscheint „2018“ für Nintendo 3DS.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei