Reggie Fils-Aimé, Präsident von Nintendo of America, tritt zurück und überlässt Doug Bowser den Thron. Ende März wurde gemunkelt, dass eine neue Nintendo Direct-Ausgabe im April 2019 ausgestrahlt werden soll, wozu es nun weitere Hinweise von Gaming INTEL gibt.

Laut der Quelle von Gaming INTEL, und vielen anderen Insidern in ihrem Team, wird die nächste Nintendo Direct am 11. April 2019 ausgestrahlt. Dies folgt dem üblichen Muster und es ist nicht das erste Mal, dass ihre Quellen gestimmt haben. Auch wäre es eine schöne Verabschiedung von Reggie Fils-Aimé in den Ruhestand, wenn dieser zum Abschluss seiner Dienstzeit vielleicht nochmal ein paar Worte an alle Fans richten und eventuell sogar noch Animal Crossing für Nintendo Switch enthüllen könnte.

animal-crossing-nintendo-switch-tom-nook-1024x576

Auch Joker soll „bald“ für Super Smash Bros. Ultimate verfügbar sein, das Update auf Version 3.0.0 steht an und abseits von Fire Emblem: Three HousesPokémon Schwert und Pokémon SchildThe Legend of Zelda: Link’s AwakeningSuper Mario Maker 2, sowie Luigi’s Mansion 3 – wozu wir noch kaum Informationen haben – wissen wir nicht was uns sonst noch so tolles für Nintendo Switch erwartet.

Betrachtet dies bitte weiterhin als Gerücht, wir halten euch allerdings in jedem Fall auf dem Laufenden, sobald es eine offizielle Ankündigung seitens Nintendo gibt!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
2 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
3 Kommentatoren
Kevin KrämerElirielRick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Eliriel
Mitglied
Eliriel

Hmm ich denke schon dass da was dran sein könnte. Sonst wäre die Zeit bis zur E3 noch bissl zu lang ohne Neuigkeiten 😀

Rick
Mitglied
Rick

In 2 Monaten ist die E3, wen also bis Ostern Nichts kommt glaube ich nicht das bis E3 noch eine Direct kommt. Deswegen könnte gut möglich sein das was kommt.