Nintendo

Neue Richtlinien zur Monetarisierung von Nintendo-Spielinhalten

Nintendo gab auf Twitter bekannt, dass es ab jetzt für kreative Fans einfacher wird, ihre Leidenschaft für Nintendo zu teilen und Videos mit Nintendo-Spielinhalten auf diversen Plattformen zu monetarisieren.

Wenn ihr also eine großartige YouTube-Karriere anstrebt und vorhabt Aufnahmen und/oder Screenshots aus Spielen zu verwenden, deren Urheberrechte bei Nintendo liegen, dann erhebt Nintendo keinen Einspruch mehr dagegen. Solange ihr die folgenden Richtlinien einhaltet:

  • Es ist euch gestattet, eure Videos und Kanäle über die separat von Nintendo genannten Monetarisierungsmethoden zu monetarisieren. Andere Arten der Monetarisierung ihrer geistigen Inhalte zu kommerziellen Zwecken sind nicht gestattet.
  • Nintendo möchte euch ermutigen, Videos zu erstellen, die euren kreativen Beitrag und eure Kommentare enthalten. Videos und Bilder, die einfache Kopien von Nintendo-Spielinhalten ohne eigenen Beitrag oder Kommentar darstellen, sind nicht gestattet. Es ist allerdings erlaubt, Spielaufnahmen oder Screenshots ohne eigenen Kommentar oder Beitrag zu teilen, die über Nintendo-Systemfunktionen (z. B. den Aufnahmeknopf) erstellt wurden.
  • Ihr könnt für eure Inhalte nur Nintendo-Spielinhalte verwenden, die offiziell veröffentlicht wurden oder aus von Nintendo offiziell veröffentlichtem Werbematerial stammen (z. B. Produkt-Trailer oder Nintendo Directs).
  • Bei der Verwendung von geistigem Eigentum Dritter liegt es in eurer Verantwortung, deren Einverständnis zu erhalten.
  • Es ist euch nicht gestattet zu behaupten oder zu implizieren, dass eure Videos offiziell zu Nintendo gehören oder von Nintendo gesponsort werden.
  • Nintendo behält sich das Recht vor, jegliche Inhalte zu entfernen, die sie für illegal, unrechtmäßig, unangemessen oder nicht richtlinienkonform halten.

Ihr habt noch Fragen? Dann lest euch einmal die häufig gestellten Fragen und Antworten durch. Wir freuen uns darauf, dass Nintendo sich öffnet und hoffen auf viel kreativen Input auch aus unserer Community!



1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
0 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
1 Kommentatoren
PokeFlo99 Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
PokeFlo99
Mitglied
PokeFlo99

Damit gibt es mit Inhalten von Nintendo weniger Probleme mit Artikel 13.