Löst Deoxys bald Mewtu in den EX-Raid Kämpfen ab?

Viele haben es bereits vermutet, doch nun wird es immer wahrscheinlicher, dass Deoxys bald Mewtu in den EX-Raid Kämpfen in Pokémon GO ablösen wird. Ab dem 20. September erscheint Mewtu in den normalen Raid-Kämpfen als Level 5-Boss und wird somit nicht mehr als EX-Raid Boss auftauchen. Wie Serebii nun berichten, sollen einige iOS-User die Push-Benachrichtigung erhalten haben, dass Deoxys demnächst als EX-Raid Boss erscheinen wird.

Pokémon GO: Ein wilder Leak erscheint!

Über Twitter erreichte uns soeben die Information zu einem möglichen Community Day Pokémon. @immewnity, von pidgiwiki, entdeckte in einem offiziellen Google Cloud-Verzeichnis von Niantic eine Bilddatei zu Tanhel im gewohnten Gewand.

Kostenloses Splatoon 2 T-Shirt in Animal Crossing: Pocket Camp erhältlich

Melinda bereitet sich zwar gerade auf ihren Auftritt in Super Smash Bros. Ultimate vor, dennoch hat sie aktuell spritzige Neuigkeiten für uns. Zur Feier der Splatoon 2-Crossover-Aktion aus Animal Crossing: Pocket Camp, bekommt ihr alle ein Klecks-Shirt (Weiß) geschenkt!

wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fitunes.apple
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fis2-ssl.mzstatic.com%2Fimage%2Fthumb%2FPurple118%2Fv4%2F1f%2Fb4%2F1f%2F1fb41f67-aa04-80c8-fff9-0ac60afc560e%2FAppIcon-1x_U007emarketing-85-220-0-7.png%2F246x0w
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fplay.google.com%252Fstore%252Fapps%252Fdetails%253Fid%253Dcom.nintendo
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos+

Bringt Meganie in Pokémon GO die Attacke Flora-Statue bei

Der nächste Pokémon GO Community Day findet am 22. September 2018 von 11:00 – 14:00 Uhr (CET) statt und dreht sich um Endivie – den Pflanzen-Starter aus der Johto-Region.

wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fitunes.apple
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fis5-ssl.mzstatic.com%2Fimage%2Fthumb%2FPurple118%2Fv4%2F85%2F65%2Faa%2F8565aac2-6e89-2b42-14d4-66f66e4ad917%2FAppIcon-1x_U007emarketing-85-220-0-8.png%2F246x0w
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fplay.google.com%252Fstore%252Fapps%252Fdetails%253Fid%253Dcom.nianticlabs
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Pokémon GO Woche in Korea

Wie Niantic in ihrem Blog berichten, findet vom 14. bis 26. September das Pokémon Festa in Korea statt. Während dieses Zeitraums erscheinen in Südkorea mehr Pokémon. In Südkorea wird es mit dem nächsten Update auch möglich sein, Pokéstops vorzuschlagen, wie wir bereits berichteten.

Pokémon GO: Neue Raidbosse und schillernde Pokémon

Mit Beginn des Ultra Bonus-Events sind nun auch wieder zwei weitere Shiny-Varianten hinzugekommen und zwar die von Kleinstein und Sleima.

Zudem erscheinen nun vermehrt Pokémon, die zuerst in der Kanto-Region entdeckt wurden. Dies hat auch Auswirkungen auf die aktuellen Raidbosse, die nun wie folgt aufgestellt sind:

Nintendo Switch Online App-Update (Version 1.4.1)

Nintendo hat damit begonnen ein neues Update für die Nintendo Switch Online App auszurollen. Version 1.4.1 ist für Android bereits verfügbar und dürfte in Kürze auch bei euren iOS-Geräten eintreffen.

wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fitunes.apple
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fis4-ssl.mzstatic.com%2Fimage%2Fthumb%2FPurple118%2Fv4%2F3d%2F2e%2F98%2F3d2e98b5-c1be-7c67-5a38-b3ea8946aef1%2FAppIcon-1x_U007emarketing-85-220-0-5.png%2F246x0w
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fplay.google.com%252Fstore%252Fapps%252Fdetails%253Fid%253Dcom.nintendo
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
Entwickler: Nintendo Co., Ltd.
Preis: Kostenlos
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
  • wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent

PokéStop-Einreichung in Pokémon GO: Parks sind ok, Unterhaltung für Erwachsene nicht

Pokémon GO bietet endlich eine Möglichkeit, die realen Orte um euch herum einzutragen, damit diese als PokéStop in das Spiel aufgenommen werden. Allerdings befindet sich das System momentan noch in einem Betatest.

wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fitunes.apple
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fis5-ssl.mzstatic.com%2Fimage%2Fthumb%2FPurple118%2Fv4%2F85%2F65%2Faa%2F8565aac2-6e89-2b42-14d4-66f66e4ad917%2FAppIcon-1x_U007emarketing-85-220-0-8.png%2F246x0w
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Fchart.googleapis.com%2Fchart%3Fcht%3Dqr%26chl%3Dhttps%253A%252F%252Fanon.to%252F%253Fhttps%253A%252F%252Fplay.google.com%252Fstore%252Fapps%252Fdetails%253Fid%253Dcom.nianticlabs
wp-appbox.php?imageurl=https%3A%2F%2Flh3.googleusercontent
Entwickler: Niantic, Inc.
Preis: Kostenlos+

Erster Beta-Test für die Einreichung von Pokéstops kommt nach Brasilien und Südkorea

Was soeben noch Spekulation war, wird von Niantic direkt in die Tat umgesetzt. In ihrem Blog berichten sie nun, dass bald der erste Betatest für Südkorea und Brasilien für die Einreichung von Pokéstop-Vorschläge laufen wird. Dadurch haben Trainer zum ersten Mal die Möglichkeit, diese direkt über Pokémon GO und nicht Ingress einzureichen.

PokéStops könnten eventuell bald eingereicht werden

Vor allem Spieler in ländlicheren Gegenden, wünschen sich seit dem Start von Pokémon GO, im Sommer 2016, dass Niantic eine Funktion zur Einreichung von PokéStops hinzufügt. Anzeichen dazu gab es bereits einige und nun könnte es tatsächlich schon bald soweit sein.

Im Code von Pokémon GO fanden Dataminer weitere Zeilen zum Feature. Demnach müsst ihr jedem PokéStop, den ihr anlegt, neben einem Foto natürlich auch einen aussagekräftigen Titel und eine Beschreibung hinzufügen.