Möglicher Super Smash Bros. Ultimate Charakter-Leak

Wie es scheint, könnte ein neuer Charakter für Super Smash Bros. Ultimate über den offiziellen YouTube-Kanal des Spiels geleakt worden sein. Dort wurde kürzlich das Galaga Medley gepostet, für kurze Zeit lautete der Titel dieses Videos allerdings „Bloody Tears / Monster Dance“ (via reddit).

Gerücht: Overcooked 2, FIFA 19, Dragon Ball FighterZ, Fortnite und mehr kommt für Nintendo Switch

Wie heißt es so schön: Traue keinem Zettel, von dem gesagt wird, er zeigt Leaks der E3. Doch nun ist ein Schreiben aufgetaucht, das nahe liegt, dass ein paar interessante Games in der kommenden Woche vorgestellt werden.

Gerücht: Dark Souls Remastered erscheint im August

Anfang des Jahres wurde angekündigt, dass Dark Souls Remastered auch für Nintendo Switch erscheint. Jedoch wurde der Release kurzfristig nach hinten verlegt.

Pokémon Switch: Ergänzungen zu den neuesten Gerüchten

Gestern erst berichteten wir von einer riesigen Gerüchtewelle zum Pokémon Switch-Titel, da kommt der 4chan-Autor von sich aus auf seine Audienz zu, um verschiedenste Fragen und Missverständnisse aufzuklären. Mit dabei sind natürlich wieder einige Details, die Hoffnung, aber auch Skepsis, hervorrufen.

Neue Gerüchtewelle zu Pokémon Switch

Erst kürzlich berichteten wir von der Domain-Registrierung für die eventuellen Titel „Pokémon Let’s Go Pikachu / Eevee„, da überschlagen sich sämtliche Gerüchte und womögliche Leaks zum heiß ersehnten Switch-Ableger der erfolgreichen Serie.

Gerücht: Super Smash Bros. Switch mit Ridley, Ice Climbers und Simon Belmont

Der Reddit-User „DasVergeben“ hat vor wenigen Tagen erst verkündet, dass Retro Studios an Star Fox Grand Prix arbeiten und nun bringt er erneut ein interessantes Gerücht in Umlauf. Diesmal geht es um Super Smash Bros. Switch.

Gerücht: Pokémon Switch wagt einen Neustart im Franchise

Ein prominenter chinesischer Leaker hat offen auf Weibo gepostet, dass der nächste Pokémon-Titel für Nintendo Switch ein „Reboot“ im Pokemon-Franchise darstellt. In der Vergangenheit lag er bereits bei ein paar Dingen über die siebte Generation richtig, wie zum Beispiel mit seinen Informationen über das Team Rainbow Rocket.

Es ist unklar, was ein Neustart für das Franchise bedeuten könnte – ob es ein kompletter Neustart mit den ersten 151 Pokémon ist, oder etwas ähnliches wie mit den Pokémon Schwarz und Pokémon Weiß Editionen, bei denen man zunächst nur neue Pokémon finden konnte.

Amazon listet Projekt Octopath Traveller für den 17. August

Das lang ersehnte Rollenspiel Project Octopath Traveler von Square Enix wird in diesem Jahr exklusiv für Nintendo Switch veröffentlicht, es wurde uns aber leider noch nicht genau verraten, wann es erscheint. Laut Lelouch0612, aus dem Reset Era-Board, listete Amazon Deutschland kürzlich die US-Version mit einem Veröffentlichungsdatum vom 17. August 2018.

Super Mario Odyssey Version 1.2.0 enthält versteckte Hinweisgemälde

Nintendo veröffentlichte letzte Woche die Update-Version 1.2.0 für Super Mario Odyssey , welche Luigis Ballonjagd, neue Outfits und ein paar Screenshot-Filter hinzfügte. Darüber hinaus gab es eine ganze Reihe an Bugfixes, was manche Spieler aber nicht daran hinderte, ihre Ballons dennoch an unerreichbaren Orten zu platzieren.

Gerücht: Erste Informationen und Bilder zu den Startern der 8. Pokémon Generation?

Aktuell kursieren wieder wilde Gerüchte zum Thema Pokémon Switch, auch „die achte Generation“ genannt. Wir haben direkt zwei größere Ladungen an Informationen für euch, welche Hinweise auf die Starter der kommenden Spiele sein könnten, lest also nur weiter, wenn euch potenzielle Spoiler nichts ausmachen!

Gerücht #1: Weisen diese Rätsel auf die Starter der achten Generation hin?
Dieses Gerücht entsprang offenbar einer japanischen Fangemeinde, fand zuletzt aber auch in diversen englischen Foren Anerkennung und wurde bisher zumindest nicht widerlegt. Die Vorgehensweise des „Leakers“ ähnelt der des chinesischen, welcher lange vor Release von Sonne und Mond unter anderem die finalen Stufen der Starter Pokémon gezeigt hatte. Dieser sprach zuvor auch weitgehend in Rätseln – es handelt sich aber offenbar nicht um dieselbe Person. Twitter-Nutzer PokeSirena gab ihre bisherigen Einschätzungen bereits ab.
StarterLeak1-300x141Zu sehen sind der namenlose Held von Dragon Quest VIII mit seinem Nager „Munchie“, ein antikes griechisches Labyrinth, und Sha Wujing aus einer traditionellen chinesischen Geschichte. Man vermutet, dass die drei Bilder auf drei Starter hinweisen sollen.

  • Munchie, der treue Begleiter des Helden in DQ8, soll ein Nachfolger von Drachen sein, welcher sich nach Beendigung des Spiels offenbart. Sein tatsächlicher Name soll „Chen Mui“ sein – ein Anagramm für den bisherigen Namen des Nagers. Dürfen wir mit einem Nagetier rechnen, welches später eine mythische Kreatur wird? Oder gar ein Drache ist?
  • Das Labyrinth ist bekannt als jenes, das den Minosstier/Minotaurus beherbergt. Ob das ein Hinweis auf das Aussehen eines Starters sein könnte? Bisher folgten die Feuer-Starter mehr oder weniger den chinesischen Sternzeichen, ein Ochse/Stier fehlt uns noch.
  • Sha Wujing war aufgrund seiner Lebenseinstellung und Dickköpfigkeit als der „Wasser-Büffel“ bekannt.

Wir haben damit drei mythisch angehauchte Gerüchte, welche natürlich von jedem anders interpretiert werden können. Was sind eure Theorien zu diesen Bildern?

Gerücht #2: Sind diese „geheimen“ Artworks echt?
Kommen wir zum zweiten Punkt, wo deutlich weniger von der eigenen Vorstellungskraft verlangt wird. Diese Bilder wurden anonym auf der allseits beliebten „Leakerplattform“ 4chan gepostet. Neben der allgemeinen Skepsis gegenüber dieser Seite steht auch die Diskussion „Hiragana gegen Katagana“ und allgemein das komisch wirkende Japanisch im Vordergrund, und die Frage, wie der Leaker an so klare Kopien dieser Bilder gekommen ist, weshalb man eher von hübsch gemalter Fan-Zeichnung ausgeht. Die englischen Notizen stammen von einem Fan.

StarterGrassStarterFireStarterWater

Damit hätten wir einen Pflanzen-Lemuren, einen Feuer-Hasen (welcher ebenfalls in das Sternzeichen-Schema passen würde) und den bisherigen Fan-Favoriten, ein Schnabeltier, als Wasser-Starter. Namen waren nicht aufgeführt, also bleibt abzuwarten, was an diesem Gerücht dran ist.

Wie schon in den letzten Jahren fiebert die Pokémon-Fangemeinde auf den 27. Februar hin, welcher gemeinhin als „Pokémon Day“ bekannt ist, und von Nintendo und Game Freak schon öfters als Anlass genommen wurde, neue Informationen zu kommenden Spieletiteln oder Zusatzinhalten zu veröffentlichen. Womöglich wird für die Fans auch dieses Jahr wieder ein Pokémon Direct bereitgestellt, wie schon 2016 für Sonne und Mond. Man darf gespannt sein!