Drei neue Octoling amiibo enthüllt

Am Ende der Splatoon 2-Weltmeisterschaft kündigte Nintendo ein Trio von neuen amiibo an. Das sind Octolinge aus dem Splatoon 2: Octo Expansion DLC. Kein Wort zu einem Veröffentlichungsdatum, aber sie sind für dieses Jahr geplant.

Es wird neue amiibo geben

Super Smash Bros. Ultimate wurde auf der E3 vorgestellt. Natürlich wird es passend dazu auch neue amiibo-Figuren geben.

Perla und Marina amiibo erscheinen im Juli

Im Februar gab Nintendo bekannt, dass das Tentacool-Duo, bestehend aus Perla und Marina, ebenfalls als amiibo erscheinen wird. Diese haben nun endlich ein Veröffentlichungsdatum.

Marina und Perla aus Splatoon 2 erhalten amiibo-Figuren

Das TentaCool Duo Marina und Perla aus Splatoon 2 ruft derzeit zum Gurken-Splatfest auf, welches ihr derzeit bei uns auf Twitch und dem YouTube-Kanal live mitverfolgen könnt.

Nintendo hat nun einen Trailer veröffentlicht, welcher bestätigt, dass Marina und Perla ihre eigenen amiibo-Figuren erhalten werden. Diese werden hierzulande „im Laufe des Jahres“ erhältlich sein, wann genau wurde leider noch nicht verraten.

Dreharbeiten für Detektiv Pikachu Film laufen

Die Dreharbeiten zum Kinofilm rund um das sprechende Detektiv Pikachu sind nun gestartet. Legendary Pictures und Universal Pictures gaben diese Neuigkeit heute bekannt.

Ryan Reynolds (Deadpool) wird darin Pikachu seine Stimme leihen. Weitere Schauspieler sind Justice Smith (Jurassic World: Das gefallene Königreich) und Kathryn Newton (Big Little Lies). Rob Letterman (Monsters vs. Aliens, Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu, Gänsehaut) wird Regie führen, während Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy) und Letterman als Autoren auftreten.

Es wurde kein Wort über Alex Hirsch verloren, der zusammen mit Perlman den neuesten Entwurf schreiben sollte, ebenso gab es in der Pressemitteilung wohl auch keine Informationen zu Ken Watanabe (Godzilla), welcher nach vorherigen Informationen im Film eine Rolle haben soll. Nach dem Beginn der Produktion folgt jedoch eine vollständige Besetzungsliste und eine Zusammenfassung für den Film – dann wissen wir mehr.

Der Detektiv Pikachu Film wird am 10. Mai 2019 in Nordamerika Premiere haben. Wie es mit der weltweiten Verfügbarkeit aussieht ist bislang noch nicht bekannt. Wir können euch aber sagen, dass das dazu passende Meisterdetektiv Pikachu Spiel (Amazon-Link*) und die amiibo-Figur ab dem 23. März 2018 im Handel stehen werden.

Sony bringt amiibo-ähnliche Figurenkollektion

In Kürze erscheint eine Kollektion an Sammelfiguren, basierend aus Charakteren des PlayStation-Universums, die via ThinkGeek ins Leben gerufen wurden. Das erinnert uns alles ziemlich an Nintendos amiibo-Figuren, aber schaut am Besten selbst:

Die Totaku Collection umfasst folgende Helden:

  • Hunter aus Bloodborne
  • Crash Bandicoot
  • Kratos aus God of War
  • Fahrzeug Feisar FX350 aus Wipeout
  • PaRappa the Rapper
  • Sackboy aus LittleBigPlanet
  • Heihachi Mishima aus Tekken 7

Gesagt werden muss an dieser Stelle aber, dass sich Sony nicht schamlos an den amiibo-Figuren bedient, denn obwohl es sich tatsächlich um offiziell lizenzierte Produkte handelt, werden sie von einem Dritthersteller produziert und nicht von Sony selbst.

Der Kostenpunkt beläuft sich in den USA auf 9,99 $, hierzulande berechnet GameStop (welche die exklusiven Vertriebsrechte haben) ganze 14,99 €, was recht teuer erscheint da die Figuren keine verbauten NFC-Features innehaben und nur schick im Regal aussehen.

Wer die Figuren haben möchte, kann sie ab dem 16. März 2018 bei GameStop erwerben.

Ist der Super Mario Maker for Nintendo 3DS nun doch mit amiibo kompatibel?

Wir waren ziemlich aus dem Häuschen, als Nintendo während der Direct-Ausgabe am 1. September 2016 nicht nur den Super Mario Maker for Nintendo 3DS, sondern auch passend dazu eine sinnvolle StreetPass-Unterstützung ankündigte. Da das Spiel aber mehr auf das Miteinander unter Freunden, statt auf den Online-Austausch setzen wird, gab es auch einigen Unmut in der Community.

Darüber hinaus erwähnte Mr. Shibata, dass der ?-Pilz und somit sämtliche Mario-amiibo-Kostüme wegfallen werden. Kurioserweise listet die Webseite von Nintendo of America den Level-Baukasten derzeit allerdings auch bei den bald erscheinen Spielen, welche mit amiibo kompatibel sein werden, wie man hier sieht:

Upcoming-amiibo-compatible-games-Super-Mario-Maker-for-Nintendo-3DS-1024x395

Falls es sich dabei um keinen Fehler handelt, wird es vermutlich einen anderen Nutzen von amiibo-Figuren/Karten geben, als es noch in der Wii U-Version möglich war.

Super Mario Maker for Nintendo 3DS erscheint am 2. Dezember 2016 für alle Geräte der Nintendo 3DS-Familie.

Monster Hunter amiibo auch mit Animal Crossing kompatibel

Wer sich gestern das neue Update von Animal Crossing: New Leaf installiert hat, der wird sicherlich schon die ein oder andere amiibo-Figur ausprobiert haben. Daan Koopman nutzte die Chance und testete seine, noch Japan exklusiven, Monster Hunter Stories amiibo – mit Erfolg, wie man hier sieht:

Natürlich hat es funktioniert und selbstverständlich wurde der Text bereits in alle verfügbaren Sprachen übersetzt. Würde für uns auch gar keinen Sinn ergeben, wenn Nintendo diese amiibo-Figuren in den westlichen Versionen des Spiels sperrt, nur weil sie hierzulande noch nicht im Handel erhältlich sind.

Ob und wann Monster Hunter Stories allerdings außerhalb japans erscheint ist nach wie vor nicht bekannt. Die amiibo-Figuren könnt ihr bei unserem Partner Play-Asia.com bestellen und mit dem Code „SPGPROMO“ $3 beim Kauf sparen.

Platinum Games teasert die Bayonetta amiibo-Figur an

Offiziell angekündigt wurde die Bayonetta amiibo bereits im Dezember letzten Jahres, seit dem haben wir nichts mehr von ihr gehört. Yusuke Hashimoto, der Direktor von Bayonetta 2, gab heute zum 2. Jahrestag allerdings neue Informationen heraus.

Er zeigte das nachfolgende Bild und erwähnte, dass sie weiterhin hart daran arbeiten die Figur richtig umsetzen. So wird besonders viel Augenmerk auf kleine Details, wie die exakte Größe ihrer Brille und Augen gelegt, damit eure Erwartungen erfüllt werden können.

I’m afraid that this little taste is all I can give you right now, since we’re still working hard to get her just right. But I assure you that we’re going to capture everything you know and love about Bayonetta – every detail down to the exact sizes of her glasses and eyes – and bring you an amiibo that’ll meet your every expectation.

Bayonetta-amiibo-Teaser

Den vollständigen Blogeintrag könnt ihr euch gerne hier durchlesen. Wartet ihr schon auf diese amiibo-Figur oder seid ihr kein Fan des Bayonetta Franchises?

Nahaufnahme der Monster Hunter Stories amiibo-Figuren

Monster Hunter Stories ist recht einzigartig, denn es bietet nicht nur einen stärkeren Fokus auf die Geschichte sondern auch sein eigenes Set an offiziell lizensierten amiibo-Figuren.

Zum Japan-Release des Spiel, am 8. Oktober 2016, erscheinen drei Figuren und ab dem 8. Dezember 2016 dann drei weitere. Vorbestellen könnt ihr sie beispielsweise bei Play-Asia – Ein Europa Release ist bislang noch ungewiss.

IGN hatte nun auf der Tokyo Game Show die Möglichkeit sich die Figuren einmal aus der Nähe anzuschauen. Die entsprechenden Bilder seht ihr hier in unserer Gallerie: