Wollt ihr eine 200 Euro teure NES-Konsole aus LEGO?

1
3415

LEGO teilte heute den folgenden Teaser auf seinem offiziellen Twitter-Account. Laut einem neuen Bericht, der ebenfalls heute online aufgetaucht ist, wird Nintendo nächsten Monat eine LEGO-Version seiner klassischen Nintendo Entertainment System-Konsole veröffentlichen.

Eine Reihe von Bildern wurde von der chinesischen Website VJgamer geteilt, die zeigen, dass das kommende Produkt 1:1-Nachbauten der NES-Konsole selbst, des Controllers, eines Spielmoduls und sogar eines Fernsehgeräts enthält, der Super Mario Bros. auf dem Bildschirm zeigt.

Es heißt, dass die Besitzer die vordere Abdeckung des NES öffnen und die LEGO-Cartridge dort einsetzen können. Der Fernseher verfügt über eine Kurbel, mit der Mario sich von einer Seite des Bildschirms zur anderen bewegen kann. PromoBricks gibt bekannt, dass das Set am 1. August 2020 für 230 Euro auf den Markt kommen soll.

Das Set besteht aus 2.646 Teilen und beinhaltet neben dem Nintendo Entertainment System (Maße 20,8 x 7,5 cm) auch einen Röhrenfernseher (Maße 23,9 x 22,6 cm) mit Antenne und Videospiel auf dem Bildschirm. Ebenfalls zu dem Set gehört eine Controller (Maße 12,6 x 5,1 cm) sowie das Super Mario Spiel in Form einer Cartridge. Der UVP hierzulande liegt bei 229,99 Euro (224,19 Euro mit 16 % Mehrwertsteuer). Das LEGO 71374 soll unseren Informationen zufolge ab dem 01. August 2020 erhältlich sein.

Im letzten Bild ist übrigens die LEGO Mario Figur zu sehen, die über den Bildschirm hin und her bewegt werden kann. Ein weiteres Detail ist „Verbindung“ des LEGO 71374 mit der LEGO Super Mario Figur aus dem Starterset (71360).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments