Schlechtere News für Telltale Fans

0
19

Heute Nacht erst erreichte uns die Neuigkeit, dass Telltale Games Insolvenz angemeldet hätte und mehrere ihrer laufenden Projekte eingestellt wurden.

Doch leider kommt es noch schlimmer: Denn gegenteilig zu wie wir berichteten, wird auch The Walking Dead nach der zweiten Episode der finalen Staffel, die nächste Woche erscheint, wohl beendet und nicht komplett fertiggestellt (via GoNintendo).

USGamer berichtet, dass die 25 Mitarbeiter, die angeblich für die Beendigung von The Walking Dead: The Final Season zuständig sein sollten, laut anonymen Quellen in Wahrheit für das Minecraft Story Mode Projekt für Netflix zuständig seien. Auch dem The Walking Dead Team wurde gestern gekündigt.

Was haltet ihr von dieser Entwicklung? Habt ihr The Walking Dead gekauft und gespielt? Wie findet ihr, dass die Serie jetzt wohl nicht beendet wird?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Season, das nach der heute erscheinenden zweiten Episode abgebrochen werden sollte (mehr Infos hier). Doch alle Hoffnung scheint noch nicht verloren! Denn vom offiziellen Twitter-Account kam heute […]