Lesezeit ca. 0 Minuten, 40 Sekunden

Nintendo Switch

Yo-Kai Watch 4 und Inazuma Eleven Ares wurden verschoben

Level-5 hat heute eine Verschiebung von zwei Spielen bekannt gegeben, die beide bald für die Nintendo Switch (und auch andere Konsolen) erscheinen sollten.

Yo-Kai Watch 4 sollte ursprünglich noch im Winter 2018 in Japan erscheinen, jedoch erscheint das Rollenspiel nun erst im Frühjahr 2019. In diesem neuen Abenteuer müsst ihr Nathan wieder begleiten. Sammelt, kämpft und erlebt eine epische Geschichte, jetzt auch erstmalig auf dem großen Bildschirm. Hier könnt ihr euch ein wenig Material  anschauen.

Inazuma Eleven Ares war für den Herbst 2018 in Japan geplant. Aber auch hier hat der Verspätungshammer zugeschlagen und es erscheint demnach erst im Winter 2018 in Japan. In diesem Rollenspiel dürft ihr eure Fußballkünste unter Beweis stellen und werdet so als Sieger dastehen, wenn ihr gut genug seid.  Schaut es euch doch einfach mal an. In Europa ist eine Veröffentlichung 2019 immernoch geplant.

Was haltet ihr von diesen  Verschiebungen für Japan? Habt ihr vor, euch die Spiele zu kaufen, sobald sie in Europa erscheinen?

You Might Also Like

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei