YO-KAI WATCH 4 lässt euch im Kampf zwischen Menschen und Yo-kai wechseln

1
93

Level-5 hat im Vorfeld der World Hobby Fair Winter 2019-Messe neue Informationen und Screenshots zu YO-KAI WATCH 4 veröffentlicht. Die Veranstaltung wird vom 19. bis 20. Januar 2019 in Nagoya, vom 26. bis 27. Januar 2019 in Tokio und vom 17. bis 18 Februar in Osaka stattfinden und eine spielbare Demoversion bieten.

Neue Illustration

Keita (Nate) und seine Freunde werden mit vielen Yo-kai aus YO-KAI WATCH: Shadowside Bekanntschaft machen. Yo-kai wie Jibanyan, Whisper und Komasan werden zwar unter dem gleichen Namen auftreten, jedoch mit völlig anderen und furchterregenderen Erscheinungen.

Mehrere Welten kreuzen sich

Wie in der Abbildung oben gezeigt, kreuzen sich mehrere Welten in YO-KAI WATCH 4. Keita (Nate) wird während des Spiels sogar gegen Mitsumata Nozuchi (Glibbamanda) aus Shadowside antreten. Für weitere Informationen, soll man den Kampf auf der World Hobby Fair Winter 2019 spielen.

Menschen sind nicht die einzigen spielbaren Charaktere

Während zuvor enthüllte Screenshots menschliche Charaktere wie Touma und Keita (Nate) zeigten, die am Kampf teilnehmen, sind nicht nur Menschen als spielbare Charaktere vertreten, sondern ihr könnt auch den Yo-kai eurer Gruppe übernehmen. Wechselt geschickt zwischen den Charakteren im Kampf, um mit der aktuellen Situation fertig zu werden.

Wartet ihr auch sehr ungeduldig auf eine Ankündigung für den Westen oder seid ihr noch reichlich mit YO-KAI WATCH 3 für Nintendo 3DS bedient?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments