Wolfenstein Youngblood: Originalversion mit Hakenkreuz-Symbolen wird von Media-Saturn boykottiert

0
736

Wolfenstein Youngblood darf dank der Sozialadäquanzklausel in Deutschland mit NS-Symbolik verkauft werden. Mehrere Händler bieten die Hakenkreuz-Fassung aber nicht an.

Eine Media-Saturn-Sprecherin hat Branchenmagazin GamesWirtschaft gegenüber bestätigt, dass wegen der “sensiblen Inhalte” bei den Elektronikmärkten MediaMarkt und Saturn auch künftig ausschließlich die zensierte deutsche Fassung von Wolfenstein Youngblood angeboten wird und das, obwohl die USK neben der wie üblich geschnittenen deutschen Fassung, auch die internationale Version des Shooters ab 18 Jahren freigegeben hat. In gleichgelagerten Fällen will der Handelsriese künftig von Fall zu Fall entscheiden.

wolfenstein-youngblood-unterschiede-zur-internationalen-version
Bildquelle Amazon: Die „Deutsche Version“ bietet deutsche Sprache und Untertitel, aber keine verfassungswidrigen Symbole. Die „International Version“ enthält englische Sprache und Untertitel, sowie „Historische-Symbolik“, also z.B. Hakenkreuze.

Darüber hinaus scheinen auch der Microsoft Store und bei GameStop mit der NS-Symbolik Probleme zu haben, da diese die internationale Version von Wolfenstein Youngblood ebenfalls nicht listen. Im deutschen PlayStation Store und dem Nintendo eShop hingegen ist das, seit Freitag erhältliche Spiel, in beiden Versionen zum Download verfügbar.

Wie steht ihr zu der Thematik und habt ihr euch Wolfenstein Youngblood gekauft – falls ja, in welcher Version?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei