Weitere Infos zum “Pokémon Schwert & Schild – Stärkste Stahl-Attacke Wettbewerb”

2
1432

Nach der gestrigen Enthüllung einer CoroCoro-Kampagne, zur Benennung einer brandneuen Attacke aus der japanischen Version von Pokémon Schwert und Pokémon Schild, hat CoroCoro auf seiner Website weitere Details zum Wettbewerb veröffentlicht (via Serebii).

Die teilnehmenden Namen dürfen, wie gesagt, nicht länger als 8 Schriftzeichen (Hiragana, Katakana oder Rōmaji) und die Attacke darf zuvor nicht im Spiel verwendet worden sein. Der Gewinner wird anschließend nicht aufgrund der Beliebtheit bestimmt, sondern durch eine Entscheidung der Entwickler. Sofern mehrere Personen denselben Namen vorschlagen, wird der Gesamtsieger durch eine zufällige Auslosung entschieden.

Um daran teilnehmen zu können, muss eine spezielle Postkarte eingeschickt werden, die der aktuellen CoroCoro-Ausgabe, die am 15. April 2019 erscheinen wird, beiliegt.

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
Kevin KrämerRick Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Rick
Mitglied
Rick

Irgendwie hab ich das Gefühl das der Name Der Attacke schon Festgelegt ist. Und alle die den Richtigen Namen Nennen, sind im Lostopf xD