Viele weitere Pokémon Schwert & Schild-Leaks im Umlauf

Nachdem wir euch gestern die finalen Entwicklungen von Memmeon, Chimpep und Hopplo präsentieren konnten, tauchen mittlerweile immer mehr Leaks zu Pokémon Schwert und Pokémon Schild auf, die höchstwahrscheinlich echt sind. Nicht nur entsprechen die Starter-Pokémon dem, was jemand vor Monaten bereits geleakt hat, auch vieles andere von ihm wurde durch einige Trailer von The Pokémon Company schon offiziell bestätigt.

Die nachfolgenden Fotos stammen aus einem Guide/Pokédex-Buch und wurden beim Twitter-Nutzer @The_Devious entdeckt. Besonders das Gigadynamax-Lapras ist für uns interessant, da es mit einem früheren Leak vom Mai 2019 übereinstimmt. Darin war auch die Rede, dass Gigadynamax-Mauzi einen langen Körper haben und Gigadynamax-Pikachu mollig sein würde – so wie sein ursprüngliches Design damals.

Wir möchten nicht umfassend über jedes geleakte Pokémon berichten, das würde einigen sonst zu sehr den Spaß verderben. Lediglich die letzten Entwicklungen der Starter-Pokémon waren uns und euch von besonderem Interesse. Schön ist allerdings auch, dass der Leaker von damals wohl absolut recht behielt, auch wenn viele damals noch nicht daran geglaubt haben. Fühlt euch frei, uns eure Gedanken unten in den Kommentaren mitzuteilen!

Ein Kommentar
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Ich meine ihr schreibt es in den Titeln, dass ihr leakt, wenn es dann dennoch jemand liest, obwohl er es nicht wissen wollte, ist er doch selbst Schuld. Ich habe es auch geschafft mich nicht inhaltlich bei GOT spoilern zu lassen und jetzt habe ich auch die Finale Staffel gesehen 😉
    Giga Machomei sieht seltsam aus und das zwischen WhattheFoxsay und Pikachu ist eine weitere regionale Mauziform? Ich bin für weitere regionale Rattfratzformen. Da Ratten überall sind 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Trustpilot