Bevor Super Mario Maker überhaupt ein Ding war, hatte Sony bereits eine Handvoll LittleBigPlanet-Spiele auf verschiedenen PlayStation-Systemen veröffentlicht. LittleBigPlanet ist dem Jump-’n’-Run-Genre zuzuordnen und es bestitzt einige Puzzleelemente. Ihr steuert kleine Avatare, sogenannte „Sackboys“ oder „Sackgirls“, die ihr durch zahlreiche Kostümvarianten dekorieren könnt. Das Spiel beinhaltet bereits einige Level, die in mehrere Rätselepisoden unterteilt sind, es besteht aber auch die Möglichkeit, neue Level, Gegenstände, Gebäude, Formen und ganze Szenarien selber zu entwerfen und danach der restlichen Community zur Verfügung zu stellen.

Vor diesem Hintergrund hat ein talentiertes Mitglied der LittleBigPlanet 3-Community auf der PlayStation 4 einen Weg gefunden Nintendos Level-Baukasten, den Super Mario Maker, nachzubauen. Obwohl die Plattformphysik nicht optimal und die Visualisierung auf das Super Mario Bros. NES-Theme beschränkt ist, finden wir die geleistete Arbeit dennoch sehr beeindruckend. Schaut es euch hier an:

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei