Video-Spieletest: Who ya gonna call? Ghostbusters The Video Game Remastered

0
249

Ghostbusters: The Video Game Remastered erzählt eine einzigartige Geschichte von Dan Aykroyd und Harold Ramis, die die von den Fans geliebte Kombination aus übernatürlicher Komik und Schrecken einfängt. Die HD-Neuauflage erschien dabei pünktlich zum 35. Geburtstag des ersten Ghostbusters-Films.

Als Neuling im Team unterstützen wir unsere Lieblingscharaktere aus den Filmen, wiedervereint durch die Stimmen von Aykroyd, Ramis, Bill Murray und Ernie Hudson als Stantz, Spengler, Venkman und Zeddemore. Ebenfalls zu hören sind Annie Potts, Brian Doyle-Murray, William Atherton und Max von Sydow.

Manhattan wird einmal mehr von Geistern, Dämonen und anderen paranormalen Kreaturen überrannt, die von einer geheimnisvollen Macht auf die Stadt losgelassen wurden. Nur die Ghostbusters können das Böse wieder in die Dimension zurückschicken, aus der es gekrochen ist, um den Big Apple zu retten. Jagt und fangt eine Vielzahl von neuen und berüchtigten Ghulen und anderen Schreckgestalten, alle in neuer HD-Auflösung aufpoliert. Ghostbusters: The Video Game Remastered lässt euch mit cooler Ausrüstung und erweiterbaren Waffen experimentieren, während ihr packende Bosskämpfe bestreitet und in größtenteils zerstörbaren Umgebungen auf Geisterjagd geht.

Ziele werden mit dem P.K.E.-Messgerät und Ecto-Brille gescannt und analysiert. Anschließend kommt der Protonenstrahler zum Einsatz, mit dem die Geister festgehalten und in den Verbannungscontainer verfrachtet werden. Aber bloß nicht die Strahlen dabei kreuzen! Hier könnt ihr euch unseren Video-Spieletest auf YouTube anschauen:

Abonniere Nintendo Connect auf

Vergesst nicht das Video mit einem Daumen zu bewerten und uns auf YouTube zu abonnieren, um zukünftige Videos, Livestream-Mitschnitte und Tests nicht zu verpassen!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei