Taucht mit Subnautica in die gefährliche Tiefe ein

0
100

Vor wenigen Stunden hat Unknown Worlds Entertainment in der Indie World-Präsentation angekündigt, dass die beliebten Subnautica-Spiele für Nintendo Switch erscheinen werden. Auch zeigte man bereits einige Ausschnitte aus der Version.

Stellt euch vor ihr stürzt auf einen einsamen Planeten ab und merkt, dass es fast nur Wasser dort gibt. Um zu überleben, müsst ihr euch in die Tiefen des Ozeans wagen und zwar bis fast 2 Kilometer. Ihr erkundet ein riesiges Areal und sammelt dabei eine Vielzahl an Ressourcen, wie zum Beispiel Erze oder auch Tiere. Euer Ziel ist simpel, ihr müsst einen Weg finden, vom Planeten zu entkommen. Dabei erfährt man Dinge über die ehemaligen Einwohner des Planeten, welche hochentwickelte Technik auf dem gesamten Planeten versteckt haben. Neben „kleinen Fischen“ lauern in allen möglichen Gebieten sogenannte Leviathane, welche extrem lebensgefährlich sind. Gerüchte besagen, dass es Leviathane gibt, welche über 20 Meter groß sind…

Abonniere Nintendo Connect auf

Neben Subnautica wurde ebenfalls der Nachfolger Subnautica: Below Zero für Nintendo Switch angekündigt, wo ihr in die eisigen Gebiete des Planeten wandern müsst. Derzeit befindet sich das Spiel allerdings noch im Early Access und wird bis nächstes Jahr wahrscheinlich fertig werden. Beide Spiele werden nächstes Jahr für Nintendo Switch erscheinen und bieten im ersten Trailer eine sehr gute Figur, denn gerade die anderen Konsolenversionen liefen eher bescheiden.

Subnautica und Subnautica: Below Zero werden beide 2021 für Nintendo Switch erscheinen. Solltet ihr jetzt schon ein Preview wünschen, lasst es uns wissen, da die Möglichkeit besteht die PC-Version als Basis zu nehmen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments