Sword Art Online: Hollow Realization wird am 24. Mai 2019 für Nintendo Switch erscheinen. Unter dem Namen Sword Art Online: Hollow Realization – Complete Edition kommt das Spiel als Retail-Version in den Handel und kann digital im Nintendo eShop erworben werden. Dabei werden neben dem Spiel auch alle bisher veröffentlichten Download-Inhalte enthalten sein.

Urspränglich wurde das Spiel bereits im November 2016 in Europa für die PlayStation 4 und PlayStation Vita veröffentlicht und erschien später auch für den PC. Entwickelt wurde es von Aquria, die zuvor bereits für Sword Art Online: Hollow Fragment verantwortlich waren.

ContraNetwork hat sich nun angeschaut, wie sich die Nintendo Switch- gegen die PlayStation 4-Version von Sword Art Online: Hollow Realization schlägt. So wie es aussieht, müssen Nintendo Switch-Spieler leider eine halbierte Framerate von 30 Bildern pro Sekunde und schwächere Effekte (z. B. matschigere Schatten) hinnehmen, ansonsten macht es einen sehr guten Eindruck. Überzeugt euch selbst:

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei