Super Mario Maker 2: So schaltet ihr zwei geheime Power-Up-Items frei

Super Mario Maker 2 ist gestern offiziell für Nintendo Switch erschienen und obwohl nahezu alle Items bereits von Beginn an freigeschaltet sind, wartet doch noch das ein oder andere Geheimnis darauf, von euch entdeckt zu werden. So zum Beispiel die beiden Items/Power-Ups Super-Hammer, der Mario in Baumeister-Mario verwandelt, oder die Superball-Blume. Nachfolgend verraten wir euch, wie ihr beides freischaltet!


Für die Superball-Blume müsst ihr innerhalb des Abenteuer-Modus die Augen nach dem „Spiny Shell Smashers“-Auftrag offen halten. Schließt ihr diesen ab, wird einer der violetten Toads die harten Blöcke unter den drei schwebenden ?-Kisten zerstören. Springt anschließend unter den mittleren ?-Block und ihr werdet dafür das Superball-Blume Power-Up freischalten, welches ihr ab dann im Bau-Modus verwenden dürft.

Die Superball-Blume kann als Alternative zur Feuerblume und nur im Super Mario Bros.-Spielstil platziert und verwendet werden. Nach dem Aufsammeln wird euer Charakter (egal ob Mario, Luigi, Toad oder Toadette) grün, die Musik verändert sich und ihr verschießt “Superbälle” statt den sonst üblichen Feuerbällen. Die älteren unter euch werden sich vermutlich noch an Super Mario Land für den Game Boy zurückerinnern.

Das ist aber noch nicht das einzige Item, welches ihr freischalten könnt, denn es lohnt sich den Abenteuer-Modus zu beenden. Wenn Peachs Schloss wieder komplett aufgebaut ist, müsst ihr eigentlich nur noch den Abspann abwarten und eine letzte Mission von der Prinzessin persönlich abschließen, das Super-Hammer Power-Up zu erhalten. Diesen Gegenstand könnt ihr nur im Super Mario 3D World-Spielstil platzieren und verwenden.

Mithilfe des Super-Hammers wird Mario zu Baumeister-Mario und kann diesen nutzen um Blöcke oder auch Thwomps zu zerstören. Darüber hinaus kann Mario Kisten erschaffen, diese stapeln und somit auch höhere Ebenen gelangen. Anschauen könnt ihr euch das in diesem Video:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot