Super Mario Maker 2: Erster Game-Breaking Bug entdeckt

Super Mario Maker 2 ist noch nicht einmal offiziell veröffentlicht worden, ein erster Game-Breaking Bug wurde aber schon gefunden. Der Twitch-Streamer CaptainMK hat den Fehler entdeckt. Ab Minute 47:35 könnt ihr sehen was passiert:

Hier klicken, um den Inhalt von player.twitch.tv anzuzeigen

Gänzlich neu ist das übrigens nicht. Den Glitch gibt es bereits seit der Wii U-Version des Super Mario Maker und kann selbst auf dem Nintendo 3DS reproduziert werden.

Wie @MarioBrothBlog auf Twitter ergänzt, wird der Fehler aufgelöst, wenn der Spielercharakter einen Gegenstand hält während er gleichzeitig auf Yoshi und einer Feuerblume landet (links). Anschließend stürzt Super Mario Maker 2 im nächsten Frame ab (rechts) wodurch eure Nintendo Switch einfriert.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

2 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Trustpilot