Super Mario 3D All-Stars hat nun GameCube-Controller-Support & Kameraoptionen

1
1603

Wie angekündigt, ist heute ein kostenloses Update für Super Mario 3D All-Stars erschienen, das neue invertierte Kameraeinstellungen für alle drei Spiele hinzufügt. Ihr könnt in Super Mario 64Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy zwischen verschiedenen Einstellungen der Kamera wählen, wie auf den Bildern zu sehen:

Nintendo hat in den Patchnotes zu Version 1.1.0 für Super Mario 3D All-Stars zudem vermerkt, dass nun auch eine GameCube-Controller-Unterstützung für Super Mario Sunshine enthalten ist:

  • Spieler können jetzt die Kamerasteuerung in allen drei Titeln invertieren.
  • Super Mario Sunshine unterstützt jetzt den Nintendo GameCube-Controller (separat erhältlich). Spieler können diesen Titel jetzt mit derselben Steuerung genießen, wie in der ursprünglichen GameCube-Version.
    • Der Nintendo GameCube-Controller für Super Mario Sunshine wird nur im TV-Modus unterstützt.
    • Spieler benötigen den GameCube-Controller-Adapter (separat erhältlich), um diesen Controller mit ihrem Nintendo Switch-System verwenden zu können. Weitere Informationen zur Verwendung des Adapters findet ihr auf der offiziellen Nintendo-Webseite.
    • Das Nintendo Switch Lite-System unterstützt diese Controller-Option nicht.
    • Alle angezeigten Schaltflächen in Super Mario Sunshine spiegeln nicht den Nintendo GameCube-Controller wider.
  • Andere allgemeine Korrekturen wurden angewendet, um das allgemeine Gameplay für alle drei Titel zu verbessern.

André Segers von GameXplain hat passend hierzu auch ein Video veröffentlicht:

Abonniere Nintendo Connect auf

Zu den allgemeinen Korrekturen und Fehlerbehebungen gehören unter anderem die Beseitigung einiger Bugs, wie zuvor sichtbare graue Debug-Blöcke oder Glitches auf der Karte von Super Mario Sunshine. Passende Beispiele könnt ihr euch im verlinkten Twitterthread in Bild- und Video-Form ansehen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Most Voted
Newest Oldest
Inline Feedbacks
View all comments