Nintendo Switch

Super Dragon Ball Heroes: World Mission bietet Online-Kämpfe; Vorbestellerboni bekannt

Super Dragon Ball Heroes: World Mission erscheint nächstes Jahr in Japan (eventuell schon im Februar oder März).

Eine definitive Umsetzung für den Westen wurde noch nicht angekündigt (lediglich die Einstufung des Spiels in Australien lässt eine Umsetzung stark vermuten), dennoch gibt es ein paar interessante Neuigkeiten zu berichten.
Und zwar wurden Details zum Mehrspielermodus bekannt: Sowohl online als auch lokal wird es die Möglichkeit zum Zusammenspielen geben. So berichtet Perfectly Nintendo:

Im Online-Modus wird es zwei Arten von Kämpfen geben. Zum Einen wird es normale Kämpfe geben, bei denen ihr gegen Spieler antretet, die etwa eurem Level enstprechen. Außerdem gibt es noch sogenannte „Gachi“-Kämpfe. In diesen werden ihr komplett zufällig mit einem anderen Spieler in einen Kampf verwickelt. Für diesen Modus ändern sich zudem, ähnlich wie in Splatoon 2, alle zwei Stunden die Regeln.

Lokal kann man mit zwei oder mehr Spielern gegeneinander anreten, jedoch werden dafür mindestens zwei Nintendo Switch Konsolen benötigt.

Ebenfalls bekannt wurde, welche Vorbestellerboni Käufer in Japan erwarten werden:

  • Son-Goku Xeno H Avatar Card
  • Vegeta Xeno H Avatar Card
  • Jiren H Avatar Card
  • Geheimnisvolle H Avatar Card
  • 3 extrem starke UR Karten, für Frühkäufer

Was haltet ihr von diesen neuen Informationen? Machen sie das Spiel für euch interessanter? Hofft ihr auf eine Umsetzung des Spiels in Europa?

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
avatar
500
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei